Energieversorgungsnetze und Integration Erneuerbarer Energien (SENSE)

Die Smart.Grid Smartphone App

Was ist ein Smart Grid und wie können verschiedene Energiemedien miteinander vernetzt werden? Wofür wird ein Energiemanagementsystem eingesetzt? Wie kann ein Eisspeicher die Energiewende unterstützen? Das alles und noch mehr wird mit Hilfe der Smart.Grid Smartphone App erklärt.

Die App ermöglicht einen spielerischen Einblick in die Funktionsweise eines Smart Grid. In fünf Leveln werden die Akteure eines Smart Grid nacheinander vorgestellt. Jedes Level beinhaltet neben Informationstexten sowohl Quizfragen als auch kleine Spiele. Als Energiemanager ist man für den zeitlichen Ausgleich erneuerbarer Stromerzeugung aus Wind und Sonne und dem Verbrauch verantwortlich. Hierfür stehen Speicher und flexible Verbraucher zur Verfügung. Der beim Quiz und in den Spielen erreichte Punktestand ordnet dem Nutzer einen Wissensrang zwischen „Anfänger“ und „Experte“ zu.

Die App wurde im Rahmen der Forschungsprojekte "Energienetz Berlin Adlershof" und "Energienetz Berlin Adlershof - Monitoring und Optimierung" entwickelt und ist zum kostenlosen Download im Apple App Store und im Google Play Store verfügbar. Beim VDE ETG Kongress 2021 wurde die App in Form eines Papers und eines Vortrags einem breiten Publikum vorgestellt. Seit 2018 wird die App sowohl an Schulen als auch in universitären Lehrveranstaltungen eingesetzt und evaluiert. Die Rückmeldungen der Schülerinnen und Schüler sowie der Studierenden flossen dabei in die Überarbeitung der App ein.