Schienenfahrzeuge

Prof. Dr.-Ing. Ulrich Kleemann

Curriculum

  • Studium des Maschinenbaus und Promotion an der Technischen Universität München
  • 1989 – 2008 Knorr-Bremse, Systeme für Schienenfahrzeuge GmbH, München
  • 2009 – 2013 Faiveley Transport Witten GmbH, Leiter System Engineering Brake
  • 2014 – 2018 PROSE München GmbH, Geschäftsführer, Leiter Engineering, Gutachter und Senior Expert Bremse
  • Seit 2019 Berater und vom EBA anerkannter Gutachter zum Fachgebiet Bremsen der Schienenfahrzeuge (ulrich.kleemann@campus.tu-berlin.de)

Fahrdynamik und Bremstechnik des Schienenverkehrs

In dieser Lehrveranstaltung werden Grundlagen und Besonderheiten der Eisenbahnbremse behandelt. Neben der allgemeinen Funktion der Eisenbahnbremse werden die einzelnen Komponenten detailliert betrachtet und deren Einfluss auf das Gesamtsystem dargestellt.

Vorlesungsinhalt

  • Fahrdynamik (Bewegungsgleichungen) und erforderliche Bremsanforderungen
  • Eisenbahnbremse allgemein
  • Komponenten der Bremse
  • Grundsätzliche Anforderungen an die Bremse
  • Bremsversuche und betriebliche Randbedingungen