Strategisches Controlling

Berichtswesen

In der Gruppe Operatives und Strategisches Berichtswesen liegt der Fokus auf der übergeordneten Betreuung, Konzeption und Weiterentwicklung der SAP Berichtswesen-Systemlandschaft der Technischen Universität Berlin (TUB).

Das Team ist für den Auf- bzw. Ausbau eines umfassenden Berichtssystems (SAP Business Intelligence (BI/BO)) zuständig. Das Modul dient der Aufbereitung unterschiedlichsten Berichte für interne und externe Adressaten der TUB. So wird die Basis zur gezielten, verlässlichen und zentralen Informationsversorgung geschaffen, die die operative und strategische Steuerung der TUB sowie untergeordneter Organisationseinheiten sicherstellt.

Kontakt Team Berichtswesen

Philipp Christian Orthmann

Gruppenleitung Berichtswesen

orthmann@tu-berlin.de

+49 30 314-29525

Einrichtung Strategisches Controlling
Raum H 1047

Gerda Urban

SAP Berichtswesen

gerda.urban@tu-berlin.de

+49 30 314-29785

Einrichtung Strategisches Controlling
Raum H 1546

Patrick Moritz Russ

Referent Business Intelligence

russ.1@tu-berlin.de

+49 30 314-75875

Einrichtung Strategisches Controlling
Raum H 1047

Berechtigungsvergabe und Fehlermeldungen

Bitte schicken Sie uns Ihr Anliegen an die offizielle E-Mail Adresse des SAP Berichtswesens innerhalb des Ticketsystems der TU Berlin:

bw(at)sap.tu-berlin.de

Berechtigungsvergabe

Für eine Berechtigungsvergabe benötigen wir folgende Informationen:

  • Vollständiger Vor- und Nachname der zu berechtigenden Personen (zusätzlich Personalnummer falls bekannt)
  • Kostenstelle/Finanzstelle und/oder PSP-Elemente1
  • Zustimmung des/der Kostenstellenverantwortlichen oder Projektleiter*in (formlose E-Mail ausreichend)
  • Bitte teilen Sie uns zudem mit, welche Aufgaben (Budgetcontrolling, Mittelverwaltung, ...) Sie im Zusammenhang mit dem SAP Berichtswesen erledigen dürfen. Anderweitig geben Sie uns gerne die Position der zu berechtigenden Person an (Fachgebietssekretariat, ...)

 

Für Fehlermeldungen und weitere Fragestellungen

Für Fehlermeldungen und weitere Fragestellungen sind folgende Informationen für uns hilfreich:

  • Vollständiger Vor- und Nachname
  • Berichtsname bzw. -kürzel des Berichts, der aufgerufen wurde (z.B. MH103, BL101, etc.; siehe Präfix der Berichte bei Auswahl im öffentlichen Ordner bzw. Titel/Überschriften innerhalb dieser)
  • Kostenstelle/Finanzstelle oder PSP-Elemente bzw. weitere Parameter der Eingabeaufforderung (bspw. Stichtag, Jahr, Person, o.ä.)
  • Screenshots von Fehlermeldungen oder Auffälligkeiten in Berichten (bitte achten Sie darauf einen Screenshot vom gesamten Bericht inklusive Kopfzeile anzufertigen, da diese relevante Informationen für uns enthält)

 

In der Regel antworten wir innerhalb 48h. Sollte unsere Antwort dennoch einmal länger in Anspruch nehmen, bitten wir um ein wenig Geduld.

1bitte teilen Sie uns die entsprechende Projektebene mit: Achtsteller - komplettes Projekt, Zehnsteller - Teilprojekt