I B - Referat Prüfungen

Allgemeine Informationen zu QISPOS

In Bachelor- und Masterstudiengängen wird die Prüfungsanmeldung für viele Module aus dem Pflicht- und Wahlpflichtbereich online angeboten.

Module aus dem Wahlbereich müssen in der Regel immer in dem für den Studiengang zuständigen Prüfungsteam angemeldet werden.

Die Online-Anmeldung ist für den ersten Versuch und die 1. Wiederholung möglich. Sollten Sie noch einen 2. Wiederholungsversuch benötigen, ist die Prüfung direkt im Prüfungsteam anzumelden.

Ist die Anmeldung online möglich, so MUSS die Anmeldung auch online in QISPOS erfolgen. Beachten Sie bitte, dass die Anmeldung nur in den festgelegten Anmeldezeiträumen möglich ist. Anmeldungen nach dem Meldeschluss sind nur mit schriftlicher Zustimmung des Prüfers im zuständigen Prüfungsteam des Referats Prüfungen möglich.

FAQ

Findet die Prüfungsanmeldung wieder über QISPOS statt?

Nein! Die Online Prüfungsanmeldung findet nur noch über das Modultransfersystem statt!

Ich habe keinen Zugang mehr zu meinen (alten) angemeldeten Prüfungen in QISPOS. Können Sie mir den Zugang wieder geben?

Leider dauert der Aufruf der Info über angemeldete Prüfungen ein wenig länger. Der Fehler tritt auf, sobald ein zweites mal auf die Seite während des Ladevorganges geklickt wird. Ich würde Sie bitten erneut die Info über angemeldete Prüfungen zu klicken und ein wenig zu warten.

Ich habe einen Studiengangswechsel vorgenommen. Nun sehe ich meine anerkannten Module nicht im neuen Studiengang. Was muss ich machen, damit sie sichtbar werden ?

Die vom zuständigen Prüfungsausschuss anerkannten Module werden dem Prüfungsteam im Referat Prüfungen übergeben, damit diese Module in Ihren aktuellen Studiengang eingepflegt werden können. Wenn Sie sich Ihren Notenspiegel in QISPOS anzeigen lassen, sehen Sie ihre anerkannten Module durch einen * gekennzeichnet.

Ich habe mich nicht rechtzeitig online zur Modulprüfung anmelden können. Was kann ich nun tun?

Sie müssen sich eine Nachmeldegenehmigung zu einer QISPOS- Prüfung beim Fachgebiet einholen und diese dann bei Ihrem Prüfungsteam im Referat IB vorlegen.

Erst danach erfolgt ggf. auch eine Nachmeldung zur gewünschten Prüfung.
Wird die Genehmigung vom Fachgebiet oder dem Prüfungsteam nicht erteilt, weil evtl. Voraussetzungen fehlen, können Sie nicht an der gewünschten Modulprüfung teilnehmen.

Ich habe zum kommenden Semester meinen Studiengang gewechselt, sehe ihn jedoch noch nicht in QISPOS.

Die Umstellung des Studienganges in QISPOS erfolgt automatisch zum Anfang des Semesters, also zum 15.04 bzw. 15.10. Ab diesem Zeitpunkt sind Anmeldungen zu Prüfungen dieses Studienganges möglich.

Im Notenspiegel sehe ich unterschiedliche Leistungspunkte aufsummiert. Die Anzahl der LP unter Masterqualifikation weicht von der Anzahl unter Gesamtkonto ab. Woran liegt das?

Die Generierungen in den Studierendenkonten zur Berechnung des Notenspiegels werden normalerweise nächtlich und einige nur am Wochenende durch eine automatischen Funktion durchgeführt. Sollten am nächsten Tag die Anzahl der Leistungspunkte weiterhin eine Differenz aufweisen, schreiben Sie bitte an das Kontaktformular von QISPOS. Ihr Studierendenkonto wird dann manuell generiert, so dass die Anzahl der Leistungspunkte in beiden Konten übereinstimmt. 

In meinem Notenspiegel fehlen noch Noten, die ich bereits in vorangegangenen Semestern abgelegt habe. An wen muss ich mich wenden, damit diese eingetragen werden?

Zu inhaltlichen Problemen ihres Studierendenkontos (z.B. fehlende Noten) setzen Sie sich bitte mit Ihrem Prüfungsteam in Verbindung bzw. fragen das Fachgebiet.

Naturwissenschaften in der Informationsgesellschaft: Wie melde ich mich für die Module Mathematik für Physiker 1-4 an?

Diese Module sind den Studiengängen Physik und Naturwissenschaften in der Informationsgesellschaft zugeordnet.
Studierende des Studienganges Physik melden sich über SAP an.
Studierende des Studienganges Naturwissenschaften in der Informationsgesellschaft lassen sich im Fachgebiet eine Bescheinigung über den Leistungsnachweis geben und melden sich damit bei Ihrem zuständigen Prüfungsteam an.