I B - Referat Prüfungen
Alle News

Wegfall der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung

Seit dem 1.1.2023 gilt für Ärzte verpflichtend die elektronische Krankmeldung, d.h. es werden in der Regel keine  Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen in Papierform mehr erstellt. Damit erhalten Sie ggf. keinen schriftlichen Nachweis für einen Rücktrittsgrund, wenn Sie nach Ablauf der Abmeldefrist von Prüfungen erkranken oder eine Fristverlängerung benötigen. Den Nachweis müssen Sie aber aus Gründen der Chancengleichheit und Gleichbehandlung erbringen. Sie können Ärzte um eine Ersatzbescheinigung bitten, ggf. werden auch noch Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen in einer Übergangsfrist erstellt. Sollte dies nicht der Fall sein, reichen Sie unser Attest oder eine, dieselben Inhalte umfassende andere schriftliche Erklärung Ihres Arztes ein.