I B - Referat Prüfungen
I B - Referat Prüfungen
Alle News

Änderungen auf Grund des Lockdowns

Liebe Studierende,

um die Auswirkungen des Lockdowns abzumildern, teilen wir Ihnen folgende Änderungen mit:

  1. Abschlussarbeiten können Sie bis auf Weiteres auch ohne das Einverständnis der Prüfenden wieder elektronisch abgeben. Die Abgabe in gedruckter Form ist ebenfalls möglich. Fristverlängerungen können individuell bei den jeweils zuständigen Prüfungsausschüssen beantragt werden. 
     
  2. Alle Wiederholungsfristen, die am 31.3.2020, am 30.9.2020 oder am 31.3.2021 auslaufen, werden bis zum 30.9.2021 verlängert, ohne dass dafür ein Antrag erforderlich ist.
     
  3. Eine Portfolioprüfung gilt als begonnen, wenn mindestens eine Teilleistung erbracht wurde. Wer unentschuldigt bis zum 31.3.2021 zu weiteren Teilleistungen nicht antritt, erhält dafür 0 Punkte. Wenn entsprechend der Gesamtbewertung damit die Prüfung als nicht bestanden bewertet wird, dann wird ein Freiversuch (entsprechend der Corona-Regelungen) dafür vergeben und die Prüfung kann wiederholt werden.
     
  4. Studierende, die aufgrund eines Härtefalls noch in den Diplomstudiengängen abschließen können, haben die Möglichkeit, bei corona-bedingten Einschränkungen eine Fristverlängerung bei dem zuständigen Prüfungsausschuss zu beantragen.
     

Bitte beachten Sie auch die weiteren Informationen zum Wintersemester 2020/2021.