AG Dähne: Experimentalphysik / Festkörper-Nanoskopie

Studium und Lehre

Lehrveranstaltungen der AG Dähne

Vorlesung Experimentalphysik I (Mechanik und Thermodynamik):  4 SWS, nur im WiSe, Di 10-12 und Do 10-12, EW 201

Vorlesung Experimentalphysik II (Elektrodynamik und Optik):  4 SWS, nur im SoSe, Di 10-12 und Do 10-12, EW 201

Vorlesung und Integrierte Veranstaltung Oberflächenphysik:  4 + 2 SWS, zusammen mit der AG Esser, nur im SoSe, VL Mi 14-16 und Fr 12-14, EW 431, IV Mi 16-18, EW 431 und in Laboren

Vorlesung und Übung Experimentalphysik V (Einführung in die Festkörperphysik):  Wird zur Zeit nicht von der AG Dähne angeboten

Seminar Ausgewählte Kapitel der Festkörperphysik:  2 SWS, abwechselnd von Professoren/innen des Instituts angeboten, Di 14-16, EW 561

Ringvorlesung Aktuelle Methoden der physikalischen Forschung:  4 SWS, nur im WiSe, Beiträge von allen Professoren/innen der Physik, Organisation der Veranstaltung durch Prof. Dähne, Fr 12-16, EW 202 oder EW 203

Praktikum Physikalisches Fortgeschrittenenpraktikum:  12 SWS, WiSe und SoSe, Projektversuch Rastertunnelmikroskopie

Abschlussarbeiten Bachelor- und Masterarbeiten:  Beginn jederzeit nach Verfügbarkeit, aktuelle Themen für Bachelor- und Masterarbeiten können bei Prof. Dähne erfragt werden. Hier gibt es einen aktuellen Überblick über unsere Forschungsarbeiten.

Aktuelle Details zu den Lehrveranstaltungen sind auf ISIS zu finden.

Prüfungen bei Prof. Dähne

Alle Prüfungen finden in Präsenz im Raum EW 431 an der Tafel statt.

Studierende der Physik melden sich über das SAP-Portal an, dort sind die aktuellen Terminangebote zu finden.

Prüfungen für Studierende anderer Studiengänge werden direkt von Prof. Dähne koordiniert.

Anerkennung von extern erbrachten Studienleistungen

Prof. Dähne ist als Vorsitzender des Prüfungsausschusses Physik ein Ansprechpartner für die Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen, die vor oder während des Physikstudiums z. B. an einer anderen Universität erbracht worden sind. Hierzu bitte den Antrag B zusammen mit den aktuellen Leistungsübersichten (dies sind die Dokumente, aus denen sich die Leistungspunkte und Noten ergeben) aus Bachelor (immer) und Master (für Masterstudierende) per Email an Prof. Dähne senden. Er wird sich dann zur weiteren Klärung an Sie wenden und Ihnen das von ihm unterschriebene Formular B zurücksenden, welches Sie daraufhin ans Prüfungsamt weiterleiten.