Fakultät II - Mathematik und Naturwissenschaften
Fakultät II - Mathematik und Naturwissenschaften
© Ulrich Dahl

Fakultät II – Mathematik und Naturwissenschaften

Erreichbarkeit des Fakultätsservicecenters trotz IT-Einschränkungen der TU Berlin

Das Fakultätsservicecenter und das Dekanat der Fakultät II sind trotz der Einschränkungen der IT-Services der TU Berlin weiterhin telefonisch und per E-Mail zu erreichen. Bitte nutzen Sie ausschließlich die unten angegebenen E-Mail-Adressen.

Das Dekanat und der Dekan sind weiterhin unter dekan#at#fakii.tu-berlin.de erreichbar.

Das Rechnungsteam ist weiterhin unter rechnungen #at# fakii.tu-berlin.de erreichbar.

Das Personalteam ist weiterhin unter personal #at# fakii.tu-berlin.de erreichbar.

Die meisten E-Mail-Adressen, die auf @tu-berlin.de enden, sind derzeit wieder erreichbar. Senden Sie Ihre Nachricht zur Sicherheit auch an die untenstehenden Mathe-E-Mail-Adressen.

Die Fakultät II informiert und lädt die Hochschulöffentlichkeit bis auf Weiteres zu Sitzungen und Verteidigungen über diese Webseite ein.

Derzeitige Kontaktdaten des Teams des Fakultätsservicecenters

Technische Universität Berlin
Fakultät II - Mathematik und Naturwissenschaften
Sekr. BEL 1
Marchstr. 6, 10587 Berlin
Telefax: +49 30 314 21754

Leitung des Fakultätsservicecenters

Lothar Bauch (m.d.W.d.G.b.)

E-Mail: bauch#at#math.tu-berlin.de
Telefon: +49 30 314 23759
Raum: BEL 308

Sekretariat

Andrea Schramm
Genehmigung von Dienstreisen, Anträge auf Gewährung eines Forschungsfreisemesters
E-Mail: schramm #at# math.tu-berlin.de
Telefon: +49 30 314 23755
Raum: BEL 213

Stabsstellen

Kathrin Philipp
Chancengerechtigkeit, Diversität und Bildungsübergänge
E-Mail: philipp#at#math.tu-berlin.de
Telefon: +49 30 314 28539
Raum: BEL 006

Heidrun Wagner
Bau und Flächen, Koordination, Controlling
E-Mail: wagner #at# math.tu-berlin.de
Telefon: +49 30 314 79714
Raum: BEL 305

Referat Personal und Haushalt

Kristin van Aaken

Leitung des Referats
Personalkostenbudgetierung
E-Mail: vanaaken #at# math.tu-berlin.de
Telefon: +49 30 314 23756
Raum: BEL 215

Melanie Bartels
Rechnungen (nur Mathematik), Vorprüfung der Anträge zu Personaleinzelangelegenheiten Haushalt (Physik und Chemie)
E-Mail: bartels #at# math.tu-berlin.de
Telefon: +49 30 314 28730
Raum: BEL 214
Sprechzeiten: 9:00 - 12:00 Uhr

Franziska Gollannek
Personalangelegenheiten der stud. Hilfskräfte Haushalt (nur Mathematik)
E-Mail: fgollan #at# math.tu-berlin.de
Telefon: +49 30 314 22222
Raum: BEL 212

Cornelia Kirschnick
Rechnungen Chemie und Physik, Sachmittelverteilung
Mail: kirschni #at# math.tu-berlin.de
Telefon: +49 30 314 23746
Raum: BEL 309

Evelin Schlesiger
Lehraufträge, Personaleinzelangelegenheiten WiMis und SoMis, Haushalt (nur Mathematik)
E-Mail: schlesiger #at# math.tu-berlin.de
Telefon: +49 30 314 22240
Raum: BEL 212
Sprechzeiten: Mo -Do 9:00 - 12:30 Uhr

Referat Akademische Angelegenheiten

Edda Gruitrooy
Leitungdes Referats
E-Mail: gruit #at# math.tu-berlin.de
Telefon: +49 30 314 23860
Raum: BEL 216

Marcel König
Referent für Studium und Lehre
E-Mail: mkoenig #at# math.tu-berlin.de
Telefon: +49 30 314 28533
Raum: BEL 006

Anne Jenß
Promotionen (Mathematik, Physik), Berufungen und Gremien
E-Mail: jenss #at# math.tu-berlin.de
Telefon: +49 30 314 22019
Raum: BEL 011
Sprechzeiten:
Promotion: Di 12:30 - 15:00 Uhr, Do 10:00 - 12:00 Uhr, Fr nach Vereinbarung
Sonstige: Mo, Mi nach Vereinbarung

Lara Schäfer
Promotionen (Chemie), Berufungen, Habilitationen und Privatdozenturen
E-Mail: lara.schaefer #at# math.tu-berlin.de
Telefon: +49 30 314 23814
Raum: BEL 012
Sprechzeiten:
Promotion: Di 12:30 - 15:00 Uhr, Do 10:00 - 12:00 Uhr, Fr nach Vereinbarung
Sonstige: Mo, Mi nach Vereinbarung

Aushang - Bekanntgabe der Kandidatinnenvorschläge für das Amt der nebenberuflichen Frauenbeauftragten (B) bzw. Stellvertreterin (B/C) der Fakultät II

Berlin, 21. Juni 2021

Es wurden vorgeschlagen:

Frauenbeauftragte, Geschäftsbereich B: Claudia Ben Nasrallah

Stellvertretende Frauenbeauftragte, Geschäftsbereich B: Dr. Julia Schulze-Mack

Stellvertretende Frauenbeauftagte, Geschäftsbereich C: Claudia Ben Nasrallah

Einsprüche gegen diese Vorschläge können bis zum 24. Juni 2021, 15:00 Uhr, per E-Mail an petra.erdmann #at# tu-berlin.de, eingelegt werden.

i.A. Petra Erdmann (für den Frauenbeirat der Fakultät II)

Frauenbeirat der Fakultät II — Mathematik und Naturwissenschaften — Wahl einer nebenberuflichen Frauenbeauftragten (Geschäftsbereich B*) sowie zweier Stellvertreterinnen (Geschäftsbereiche B* und C*) an der Fakultät II

An der Fakultät II — Mathematik und Naturwissenschaften —wird (gemäß Grundordnung § 59 (4) vom 20.09.18 und Beschluss FKR II 01/06 vom 29.05.2019) die Wahl einer nebenberuflichen Frauenbeauftragten für den Geschäftsbereich B (gemäß Geschäftsverteilungsplan, siehe Anlage) sowie jeweils einer Stellvertreterin für die Geschäftsbereiche B und C in Anlehnung an die Wahlordnung der TUB vom 14.08.1992 durchgeführt.

Hiermit werden alle wahlberechtigten weiblichen Mitglieder der Fakultät II der TUB aufgerufen, Kandidatinnenvorschläge bzw. Bewerbungen per E-Mail beim Frauenbeirat der Fakultät II (Adresse: petra.erdmann@tu-berlin.de) bis zum 18.06.2021, 15.00 Uhr, einzureichen.

Die Kandidatinnenvorschläge werden am 21.06.2021 am Schwarzen Brett der Fakultätsverwaltung (BEL 212—215) veröffentlicht. Einsprüche gegen diese Vorschläge sind innerhalb von drei Werktagen per E-Mail beim Frauenbeirat der Fakultät II (Adresse: s.o.) einzulegen.

Die Wahlen der Frauenbeauftragten und ihrer Stellvertreterinnen erfolgen am 08.07.2021 (09:00 Uhr, via Webex Meetings), durch die Mitglieder des Frauenbeirats der Fakultät II. Das Wahlergebnis wird am Schwarzen Brett der Fakultätsverwaltung (BEL212—215) bekanntgegeben. Die Einspruchsfrist gegen das Wahlergebnis beträgt 3 Werktage und ist per E- Mail beim Frauenbeirat der Fakultät II (Adresse: s.o.) geltend zu machen.

Die (zweijährige) Amtszeit der Frauenbeauftragten bzw. der Stellvertreterinnen beginnt jeweils mit der Bestellung durch den Präsidenten.

Berlin, den 07.06.2021

i.A. Petra Erdmann (für den Frauenbeirat der Fakultät II)

* Anmerkung: Gemäß Geschäftsverteilungsplan ist es auch möglich, dass die Frauenbeauftragte eines Bereichs gleichzeitig Stellvertreterin für einen anderen Bereich ist. Entsprechend ist es möglich, für mehrere der Ämter (aktuell: Kombination B/C) zu kandidieren und auch gewählt zu werden. Die Vergütung/Freistellung ist in § 59 (10) BerIHG geregelt.

Geschäftsverteilungsplan für die Frauenbeauftragten der Fakultät II – Mathematik und Naturwissenschaften 03.07.2019

An der Fakultät II – Mathematik und Naturwissenschaften werden drei Frauenbeauftragte mit jeweils einer Stellvertreterin bestellt. Die Geschäfte verteilen sich gemäß Beschluss 05/08 des Fakultätsrats vom 03.07.2019 auf Vorschlag des Frauenbeirats vom 14.05.2019 und im Einvernehmen mit der derzeitigen Frauenbeauftragten und ihrer Stellvertreterin wie folgt:

I. Geschäftsbereiche

1. Geschäftsbereich A

(a) Mitwirkung an Ausschreibungen und Auswahlverfahren (einschließlich des abschließenden Votums zum Einstellungsvorschlag) zur Besetzung von Stellen (außer Professuren) in den Lehreinheiten Mathematik und Chemie sowie fakultätsunmittelbaren Bereichen außer Zentrum für Astronomie und Astrophysik sowie außer Fakultätsservicecenter im Wechsel mit Geschäftsbereich B (ungerade Zahl des Eingangs)

(b) Einzelpersonalangelegenheiten (einschließlich SHK) für die Buchstaben A bis L aus den Lehreinheiten Mathematik und Chemie sowie den fakultätsunmittelbaren Bereichen außer Zentrum für Astronomie und Astrophysik sowie außer Fakultätsservicecenter

(c) Mitwirkung an Berufungsverfahren der Lehreinheiten Mathematik und Chemie im Wechsel mit Geschäftsbereich C (ungerade Zahl des Eingangs des Zuweisungsantrags, wobei für den Eingang das Datum der Beschlussfassung im Institutsrat maßgeblich ist)

2. Geschäftsbereich B

(a) Mitwirkung an Ausschreibungen und Auswahlverfahren (einschließlich des abschließenden Votums zum Einstellungsvorschlag) zur Besetzung von Stellen (außer Professuren) in den Lehreinheiten Mathematik und Chemie sowie fakultätsunmittelbaren Bereichen außer Zentrum für Astronomie und Astrophysik sowie außer Fakultätsservicecenter im Wechsel mit Geschäftsbereich A (gerade Zahl des Eingangs)

(b) Einzelpersonalangelegenheiten (einschließlich SHK) für die Buchstaben M bis Z aus den Lehreinheiten Mathematik und Chemie sowie den fakultätsunmittelbaren Bereichen außer Zentrum für Astronomie und Astrophysik sowie außer Fakultätsservicecenter

(c) Mitwirkung an Berufungsverfahren der Lehreinheit Physik

3. Geschäftsbereich C

(a) Mitwirkung an Ausschreibungen und Auswahlverfahren (einschließlich des abschließenden Votums zum Einstellungsvorschlag) zur Besetzung von Stellen (außer Professuren) in der Lehreinheit Physik (einschließlich Zentrum für Astronomie und Astrophysik) und Fakultätsservicecenter

(b) Einzelpersonalangelegenheiten (einschließlich SHK) aus der Lehreinheit Physik (einschließlich Zentrum für Astronomie und Astrophysik) und dem Fakultätsservicecenter

(c) Mitwirkung an Berufungsverfahren der Lehreinheiten Mathematik und Chemie im Wechsel mit Geschäftsbereich A (gerade Zahl des Eingangs, wobei für den Eingang das Datum der Beschlussfassung im Institutsrat maßgeblich ist)

Wird eine Frauenbeauftragte mit einem Vorgang befasst, für den sie unzuständig ist, gibt sie den Vorgang unverzüglich an die zuständige Frauenbeauftragte ab. In Zweifelsfällen entscheiden die Frauenbeauftragten im Einvernehmen über die Zuständigkeit. Sollte ein Einvernehmen nicht erzielt werden können, entscheidet der Frauenbeirat.

II Vertretung im Vakanzfall

Im Falle der Verhinderung sowohl der nach I. zuständigen bestellten Frauenbeauftragten als auch ihrer bestellten Vertreterin bestimmt sich die Vakanzvertretung wie folgt:

1. Ist die für den Geschäftsbereich A bestellte Frauenbeauftragte als auch ihre Stellvertreterin an der Ausübung der Geschäfte voraussichtlich länger als 8 Werktage gehindert, so wird sie durch die für den Geschäftsbereich B bestellte Frauenbeauftragte oder deren Stellvertreterin vertreten.

2. Ist die für den Geschäftsbereich B bestellte Frauenbeauftragte als auch ihre Stellvertreterin an der Ausübung der Geschäfte voraussichtlich länger als 8 Werktage gehindert, so wird sie durch die für den Geschäftsbereich C bestellte Frauenbeauftragte oder deren Stellvertreterin vertreten.

3. Ist die für den Geschäftsbereich C bestellte Frauenbeauftragte als auch ihre Stellvertreterin an der Ausübung der Geschäfte voraussichtlich länger als 8 Werktage gehindert, so wird sie durch die für den Geschäftsbereich A bestellte Frauenbeauftragte oder deren Stellvertreterin vertreten.

III. Rede-, Informations- und Antragsrecht

Die Frauenbeauftragten nehmen das Rede-, Informations- und Antragsrecht in den akademischen Gremien der Fakultät II – Mathematik und Naturwissenschaften in den Angelegenheiten ihres Geschäftsbereichs wahr. Soweit eine Angelegenheit nicht eindeutig einem Geschäftsbereich zugeordnet werden kann, kommt jeder Frauenbeauftragten das Rede-, Informations- und Antragsrecht zu.

IV. Übergangsbestimmungen

Die bis zur Bestellung der Frauenbeauftragten noch nicht abschließend bearbeiteten Geschäftsvorgänge aus den unter I. Nr. 1 und Nr. 2 Buchst. a genannten Geschäften werden – unabhängig vom Eingang – der Frauenbeauftragten mit dem Geschäftsbereich A zugewiesen. Die

bis zur Bestellung der Frauenbeauftragten noch nicht abschließend bearbeiteten Geschäftsvorgänge aus den unter I. Nr. 1 und Nr. 3 Buchst. c genannten Geschäften werden –unabhängig vom Eingang – der Frauenbeauftragten mit dem Geschäftsbereich A zugewiesen, sofern es Verfahren aus der Lehreinheit Chemie sind, und der Frauenbeauftragten mit dem Geschäftsbereich C, sofern es Verfahren aus der Lehreinheit Mathematik sind. Für alle übrigen noch anhängigen Geschäftsvorgänge regelt sich die Zuständigkeit nach I.

Mathematik – Physik – Chemie

Die wachsende Komplexität der Herausforderungen in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft spiegelt sich im Profil der Fakultät II und ihren drei Gebieten – Mathematik, Physik und Chemie – in ihrer Interdisziplinarität wider. Das Wechselspiel von mathematisch-naturwissenschaftlicher Grundlagenforschung und anwendungsorientierter Lehre und Forschung ist Voraussetzung, um Lösungen für aktuelle Probleme aus Natur, Gesellschaft und Technik in Kooperation mit Ingenieur-, Natur-, Lebens- und Sozialwissenschaften zu entwickeln. Die Vernetzung mit zahlreichen außeruniversitären Forschungseinrichtungen auf regionaler, nationaler und auf internationaler Ebene sowie die Ausrichtung auf interdisziplinäre Forschungsverbünde über die Fakultätsgrenzen hinaus prägen das Selbstverständnis der Fakultät II.

Dementsprechend gestaltet sich das Studienangebot der Fakultät. Das Institut für Mathematik bietet neben Mathematik auch die Studiengänge Techno- und Wirtschaftsmathematik (Bachelor und Master) sowie Scientific Computing (Master) an. Die Studiengänge der Physik (Bachelor und Master) und der Chemie (Bachelor und Master) sind sowohl grundlagen- als auch anwendungsorientiert mit einer Ausprägung im technischen Bereich. Am Institut für Chemie kann zudem Chemieingenieurwesen (Bachelor und Master) sowie Biologische Chemie (Master) studiert werden. Darüber hinaus umfasst das Studienangebot folgende übergreifende Studiengänge: Naturwissenschaften in der Informationsgesellschaft (Bachelor), MINTgrün (Zertifikatsstudiengang in der Studieneingangsphase) und Polymer Science (Master). Rund 70 Kooperationen mit internationalen Partneruniversitäten ermöglichen außerdem einen Studienaufenthalt im Ausland.

Die Fakultät II spielt im Rahmen ihres Service-Angebots mit Lehrveranstaltungen in den Gebieten der Mathematik, Physik und Chemie für Studierende anderer Fakultäten an der TU Berlin eine zentrale Rolle, insbesondere für ingenieur- und wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge.

Die Forschung am Institut für Mathematik hat einen stark anwendungsgetriebenen Fokus. Dabei steht die Entwicklung mathematischer Modelle im Mittelpunkt, um so komplexe Prozesse und Phänomene der realen Welt zu beschreiben, zu simulieren und zu optimieren. Seit vielen Jahren ist das Institut für Mathematik maßgebender Partner in vielfältigen Forschungsverbünden sowohl auf nationaler als auch internationaler Ebene. Die Physikalischen Institute legen in der Forschung besondere Schwerpunkte auf Nanomaterialien, Optik, Photonik und Weiche Materie. Ein Grundpfeiler der Grundlagenforschung ist zudem die enge Kooperation der physikalischen Institute mit außeruniversitären Forschungseinrichtungen im Berliner Raum. In der Chemie bilden traditionell die Technische und die materialwissenschaftliche Chemie die angewandte Komponente der Forschung und wirken so als disziplinenübergreifendes Bindeglied zu den Ingenieurwissenschaften. Darüber hinaus sind die homogene und die heterogene sowie die biologische Katalyse entscheidende Forschungsschwerpunkte.

Die Forschung an der Fakultät II wird maßgeblich durch die beiden Exzellenzcluster Math+ in der Mathematik und UniSysCat in der Chemie sowie durch die Verbundforschungsvorhaben des Sonderforschungsbereichs/Transregio 109: Diskretisierung in Geometrie und Dynamik und des Sonderforschungsbereichs 910: Kontrolle selbstorganisierender nichtlinearer Systeme: Theoretische Methoden und Anwendungskonzepte sowie durch mehrere DFG-Graduiertenkollegs getragen.

zur aktuellen Website der Fakultät

Dekanat

  • Prof. Dr. Etienne Emmrich (Dekan, auch zuständig für Internationalisierung und wissenschaftlichen Nachwuchs)
  • Prof. Dr. Martin Oestreich (Prodekan für Forschung)
  • Prof. Dr. Andreas Knorr (Prodekan für Studium und Lehre)

 

Aktuelles und Termine

Fakultätsrat

Die nächste Fakultätsrats-Sitzung findet am Mittwoch, 07.07.2021 um 13:00 Uhr statt.

Wissenschaftliche Aussprachen

Promotion zu Dr. rer. nat. Herr Piyush Ganesh Ingale

Termin der wissenschaftlichen Aussprache (virtuell):

Dienstag, 22.06.2021 um 14:00 Uhr

Titel der Dissertation:
"Precise tailoring of the interfaces in heterogeneous catalysts via atomic layer deposition"

Interessierte Teilnehmer*innen melden sich bitte bis 20.06.2021 im Sekretariat von Herrn Prof. van de Krol an.

Promotion zu Dr. rer. nat. Herr Erik Freier

Termin der wissenschaftlichen Aussprache (virtuell):

Freitag, 25.06.2021 um 11:15 Uhr

Titel der Dissertation: „Optimierung der Prozesstechnologie und Steigerung der Zuverlässigkeit und Lebensdauer von (InAlGa)N - basierten Halbleiterlaserdioden“

Interessierte Teilnehmer*innen melden sich bitte bis 23.06.2021 im Sekretariat von Frau Prof. Lüdge an.

Promotion zu Dr. rer. nat. Herr Oliver Kästle

Termin der wissenschaftlichen Aussprache (virtuell):

Montag, 28.06.2021 um 09:30 Uhr

Titel der Dissertation: „Open quantum system theory from an information perspective"

Interessierte Teilnehmer*innen melden sich bitte bis 24.06.2021 bei der Vorsitzenden des Promotionsausschusses von Frau Prof. Woggon (ulrike.woggon #at# tu-berlin.de) an.

Informationen für alle Professor*innen und Sekretariate der Mathematik, der Physik und der Chemie

Stark eingeschränkte Personalbearbeitung an der TU Berlin
Die Personalstellen können aufgrund abgeschalteter Systeme derzeit keine neuen Personalvorgänge bearbeiten. Das betrifft Ausschreibungen, Einstellungen, Aufstockungen / Arbeitszeitveränderungen etc.  Entsprechend wird darum gebeten, von der Übersendung neuer Personalvorgänge bis auf Weiteres abzusehen, siehe http://www.tu.berlin/themen/einschraenkung-it-services/.

Wir haben mit IIT2 vereinbaren können, dass einzelne Verlängerungsanträge sehr hoher Dringlichkeit in besonderen Fällen über das FSC der Personalstelle zugeleitet werden können.
Das betrifft Haushalts- und Drittmittelbeschäftigte. Die Priorisierung erfolgt durch das FSC gemeinsam mit IIT2. Sollten Sie einen so beschriebenen Verlängerungsantrag stellen wollen, so lassen Sie uns den bitte vollständig - bei Drittmitteln inkl. der Mittelfreigabe von VC bzw. VE an personal #at# fakii.tu-berlin.de zukommen.

Die Frauenbeauftragten werden durch das FSC eingebunden!

Bitte übersenden Sie keine Unterlagen per Hauspost direkt an das Personalteam und sehen Sie von telefonischen Nachfragen dort ab.

Wir verschaffen uns derzeit einen Überblick über den Bearbeitungsstand von Personalvorgängen, die in letzter Zeit vom FSC an IIT2 geschickt wurden bzw. derzeit noch im FSC priorisiert werden. Wir werden die betroffenen Kolleg*innen/Fachgebiete davon informieren, sofern wir über eine funktionierende E-Mail-Adresse verfügen (ggf. auch per Hauspost oder Fax).

Standort

Kontakt

Fakultät II - Mathematik und Naturwissenschaften

+49(0)30 314-23759

Sekretariat Sekr. BEL 1
Adresse Marchstr. 6
10587 Berlin