Nachrichtenüberblick

Das studierendenWERK Berlin stellt Notfonds für Studierende bereit

Studierende in Notlagen können ab sofort finanzielle Nothilfen beantragen

Das studierendenWERK Berlin stellt ab dem 9. Juni 2020 Nothilfen für Studierende bereit, die ihr Studium durch Nebentätigkeiten finanziert haben, die im Zuge der Coronakrise weggefallen sind oder…

Pop-up-Radwege bringen mehr Sicherheitsgefühl

Ergebnisse einer Online-Befragung vom IASS Potsdam und der TU Berlin erschienen

Gemeinsame Medieninformation von TU Berlin und IASS Potsdam | 03.06.2020 | sn

Die Covid-19-Pandemie hat das Mobilitätsverhalten beeinflusst. In Berlin entstehen als Reaktion darauf sogenannte…

Personalentwicklung: zehn Stipendien für Beschäftigte der TU Berlin

Jetzt für den viersemestrigen Weiterbildungsstudiengang Wissenschaftsmanagement bewerben

Drittmittel effizient einzuwerben oder Fundraising erfolgreich zu betreiben, sich für eine Führungsposition in einer Wissenschaftseinrichtung weiterbilden oder seiner beruflichen Laufbahn noch einmal…

Neue Erklärvideos der Zentraleinrichtung Campusmanagement (ZECM)

Moderator Sven Oswald führt durch die Welt der digitalen Dienste an der TU Berlin

Wie sieht eigentlich meine digitale Identität an der TU Berlin aus? Wie nutze ich die Basisdienste der Zentraleinrichtung Campusmanagement (ZECM) richtig? Und was ist eigentlich die Green-IT-Strategie…

Das Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt nimmt die Arbeit auf

TU Berlin ist mit dem Zentrum für Antisemitismusforschung an diesem Verbund beteiligt

Medieninformation vom 29. Mai 2020

83 Forschungsprojekte in zehn Bundesländern: Nach eineinhalbjähriger Vorbereitungsphase startet am 1. Juni 2020 das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung…

Entwicklung neuer mathematischer Methoden für die Architektur, Strömungsmechanik und Computergrafik

Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert Sonderforschungsbereich/Transregio 109 „Discretization in Geometry and Dynamics“ auf dem Gebiet der Mathematik an TU Berlin und TU München zum dritten Mal

Medieninformation, 29. Mai 2020

Der Sonderforschungsbereich/Transregio 109 „Discretization in Geometry and Dynamics“ (Sfb/TRR 109) geht in die dritte Förderphase. Von 2020 bis 2024 wird die Deutsche…

Erforschung künstlicher neuronaler Netze und energieeffizienter Leistungselektronik

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert zwei Schwerpunktprogramme in der Mathematik und der Elektrotechnik

Die neuen DFG-Schwerpunktprogramme „Theoretical Foundations of Deep Learning“ und „Energieeffiziente Leistungselektronik ‚GaNius‘“ wurden von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) bewilligt. Sie…

Neue Wirkstoffe aus dem Computer

Die Open Source Plattform „VirtualFlow“ untersucht Milliarden Moleküle in kürzester Zeit

Die Entwicklung neuer Wirkstoffe in der Medizin kann viele Jahre dauern und Milliarden Euro kosten. Einem internationalen Team von Wissenschaftler*innen mit Beteiligung von Forscher*innen der Freien…

Was können wir als Einzelperson tun?

Metastudie untersucht die Möglichkeiten, den individuellen CO2 Fußabdruck zu verringern

In einer internationalen Metastudie haben Wissenschaftler*innen untersucht, welche Möglichkeiten jeder Einzelne hat, seinen individuellen CO2-Fußabdruck zu senken. Dazu hat ein Forschungsteam unter…

Salzwasser statt Trinkwasser

Elektrolyse von Meerwasser könnte neuen Schub für Wasserstoff als Energieträger liefern

Wasserstoff als Energieträger könnte ein wesentlicher Eckpfeiler einer neuen, CO2 neutralen Energieversorgung werden. Idealerweise wird die dafür notwendige Elektrolyse von Wasser durch erneuerbare…