Nachrichtenüberblick

Sie interessieren sich für Nachrichten aus der TU Berlin? Der Überblick in chronologischer Reihenfolge über alle von der Stabsstelle Kommunikation, Events und Alumni veröffentlichten Meldungen bietet Ihnen Neuigkeiten aus den Bereichen Studieren, Forschen, Arbeiten, Campusleben, Internationales und vieles mehr.

Nutzen Sie beim Aufrufen der Nachricht gerne die Themenfilteroption oberhalb der Überschrift des Textes. Viel Freude beim Stöbern!

Stabsstelle Kommunikation, Events und Alumni

Stabsstelle Kommunikation, Events und Alumni

pressestelle@tu-berlin.de

+49 (0)30 314-23922

Pritzker Architecture Prize für TU-Alumnus Diébédo Francis Kéré

Eine großartige Würdigung seiner Arbeit hat der Alumnus der TU Berlin Diébédo Francis Kéré erfahren. Er ist mit dem Pritzker-Preis ausgezeichnet worden, der weltweit als die bedeutendste Auszeichnung…

Es geht wieder los – Lange Nacht der Wissenschaften am 2. Juli 2022

Anmeldung der TU-Projekte bis 8. April 2022 möglich

Für die Anmeldung der TU-Beiträge mit Projektbeschreibung, Raum- und Zeitangabe für die diesjährige Lange Nacht der Wissenschaften am 2. Juli 2022 ist vom 17. März bis 8. April 2022 Gelegenheit.…

Hilfsfonds „Berlin-Ukraine“

Jetzt für ukrainische Student*innen und Wissenschaftler*innen spenden

Call für das Förderprogramm EXIST-Forschungstransfer

Forschungsgruppen mit einer Gründungsidee gesucht

Citizen-Science-Projekt „SimRa“ mit Deutschem Fahrradpreis 2022 ausgezeichnet

David Bermbach, Leiter des Projekts und Professor am Einstein Center Digital Future und der TU Berlin, nahm die Auszeichnung am 17. Februar 2022 entgegen

Neues Präsidium der TU Berlin steht final fest

Christian Schröder und Sophia Becker wurden zu Vizepräsident*innen gewählt

Hörtipp: Bénédicte Savoy im Podcast der Jungen Akademie

Wissenschaftskommunikation: TU-Kunsthistorikerin über ihre Erfahrungen, sich in öffentliche Debatten und Diskurse einzubringen

Fast elf Millionen Euro für die Startup-Förderung der Berlin University Alliance

Science & Startups, der Verbund der Gründungszentren der vier Partnerinnen, schafft branchenspezifische Angebote für die Förderung von wissenschaftsbasierten Ausgründungen

„Ohne eine Steuer auf Fleisch wird es nicht gehen“

Der Umweltökonom Prof. Dr. Linus Mattauch über den wahren Preis für ein Kilo Rindfleisch und darüber, warum die Besteuerung von Geschlachtetem besser

Charité-Professorin Geraldine Rauch zur neuen Präsidentin der TU Berlin gewählt