Alle News

Walter Höllerer-Vorlesung 2022 mit Hannes Bajohr

Digitalisierung und Künstliche Intelligenz sind heute zu einem großen Teil Sprachtechnologien. Wie alle neuen Sprachtechnologien provozieren sie damit literarische Experimente, die ihre Grenzen ausloten – die der Technologie, aber auch die der Sprache. Vor allem, was man digitale Literatur nennt, produziert solche „artifiziellen“ Texte, und die Vorlesung nutzt sie als Ausgangspunkt für ein Update der Frage nach dem Status von Sprache im technischen Zeitalter. Die gesellschaft von Freunden der TU berlin lädt zu diesem Thema herzlich zur Walter Höllerer-Vorlesung am 8. Dezember 2022 ein.