Technische Universität Berlin
Alle News

Verlängerte Regelstudienzeit gilt an Berlins Hochschulen auch im Wintersemester 2020/21

Angesichts von pandemiebedingten Einschränkungen im Studienbetrieb an den Hochschulen führt das Land Berlin auch für das Wintersemester 2020/2021 eine verlängerte Regelstudienzeit für Studierende ein. Eine entsprechende Verordnung hat der Regierende Bürgermeister und Senator für Wissenschaft und Forschung, Michael Müller, am 11. Dezember 2020 unterzeichnet. Damit gilt für Student*innen, die in diesem Wintersemester an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule in Berlin eingeschrieben und nicht beurlaubt sind, eine von der Regelstudienzeit abweichende, um ein Semester verlängerte individuelle Regelstudienzeit. So wird sichergestellt, dass sich pandemiebedingte Verzögerungen im Studium unter anderem nicht nachteilig auf die Förderungshöchstdauer des BAföGs auswirken.

Weitere Informationen