Technische Universität Berlin
Alle News

Universitätsbibliothek: Buchung von Arbeitsplätzen und erweiterte Öffnungszeiten ab dem 4. Juni 2021

aktualisiert am 3. Juni 2021 um 11 Uhr

Die Universitätsbibliotheken der TU Berlin bieten ab dem 4. Juni 2021 nach vorheriger Terminbuchung wieder Arbeitsplätze für TU- und UdK-Angehörige an. Die Arbeitsplatzbuchung ist an folgenden Standorten möglich:

  • Universitätsbibliotheken der TU Berlin und der UdK Berlin (Fasanenstraße 88)
  • Bereichsbibliothek Physik
  • Mathematische Fachbibliothek
  • Die Bibliothek Wirtschaft & Management (DBWM).

Ebenfalls ab dem 4. Juni 2021 werden die Öffnungszeiten am Standort Fasanenstraße 88 wie folgt erweitert:

  • Montag bis Freitag von 10 bis 24 Uhr
  • Samstag von 12 bis 24 Uhr

Bitte beachten Sie: Ab 20 Uhr wird kein Bibliothekspersonal mehr im Hause sein. Die Ausleihe und Abholung bestellter Medien ist ausschließlichmontags bis freitags von 10 bis 20 Uhr und samstags von 12 bis 16 Uhr möglich.

Die erweiterten Öffnungszeiten sind zeitlich zunächst bis zum Ende des Sommersemesters am 30. September 2021 befristet und werden durch Sondermittel der Senatskanzlei - Wissenschaft und Forschung ermöglicht.

Voraussetzung für die Nutzung von Arbeitsplätzen

Bitte beachten Sie, dass als Voraussetzung für die Nutzung von Arbeitsplätzen eines der folgenden Kriterien erfüllt sein muss:

  • Nachweis eines negativen Testergebnisses, das nicht älter als 24 Stunden ist. Es werden aktuell nur Schnell- oder PCR-Tests anerkannt, keine eigendurchgeführten Selbsttests.
  • Nachweis über eine vollständig abgeschlossene Impfung, wobei der letzte Impftermin 14 Tage zurückliegen muss
  • Nachweis über Genesung: Mitteilung über ein positives PCR-Testergebnis das nicht jünger als 28 Tage, nicht älter als sechs Monate ist
  • Nachweis eines mehr als sechs Monate zurückliegenden positiven PCR-Testergebnisses sowie einer mindestens einmal erhaltenen Impfung, welche mindestens 14 Tage zurückliegt

Die TU Berlin bietet kostenfreie Schnelltestmöglichkeiten auf ihrem Campus an.

Wichtige Hinweise

  1. Das Tragenvon FFP2-Masken ist während des gesamten Aufenthalts in der Bibliothek verpflichtend. Das gilt auch für den Aufenthalt am Arbeitsplatz.
     
  2. Momentan stehen Eduroam und VPN aufgrund des IT-Angriffes nicht zur Verfügung.
     
  3. Detaillierte, tagesaktuelle Informationen hat die Universitätsbibliothek auf ihren FAQ-Seiten zusammengestellt