Technische Universität Berlin
Alle News

Neues Mitglied im Deutschen Klima-Konsortium

Die Berlin University Alliance ist dem Deutschen Klima-Konsortium (DKK) beigetreten. Das Konsortium repräsentiert die wesentlichen Akteur*innen der deutschen Klimaforschung und Klimafolgenforschung. Unter dem Leitmotiv „Forschung für Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt“ führt das DKK renommierte Forschungseinrichtungen zusammen, die mit ihrer Arbeit dazu beitragen, klimatische Veränderungen zu erkennen und Handlungsmöglichkeiten der Vermeidung und Anpassung aufzuzeigen.

 „Wir sehen eine Mitgliedschaft der Berlin University Alliance im Deutschen Klima-Konsortium als einen wichtigen Baustein, um die Sichtbarkeit der Berliner Expertise zu erhöhen und das bereits bestehende Netzwerk zwischen den Wissenschaftler*innen der Verbundpartnerinnen und den Partner*innen im Deutschen Klima-Konsortium auszubauen. Zudem ist es uns ein großes Anliegen, wissenschaftliche Erkenntnisse auch jenseits des akademischen Rahmens vorzustellen und darüber in den offenen Austausch mit Politik und Gesellschaft zu treten“, so der derzeitige Sprecher der Berlin University Alliance, Prof. Dr. Günter M. Ziegler, Präsident der Freien Universität Berlin.

Website des Deutschen Klima-Konsortiums