Alle News

Neues KI-Förderprogramm Bridge-to-Market

Sie möchten Ihre Forschungsergebnisse im KI-Bereich auf ihre Eignung für den Transfer im Rahmen einer Gründung validieren? Das neue Programm für KI-Gründungsvorhaben dient der Evaluierung der technischen Umsetzbarkeit von wissenschaftlichen KI-Modellen und Daten. Auch andere Überprüfungen, wie bspw. die rechtlichen Validierungen im Sinne des Datenschutzes, sind denkbar. Gefördert werden Teams mit bis zu drei potenziellen Gründer*innen über einen Zeitraum von 6 Monaten. Hiermit soll die Förderlücke zwischen wissenschaftlicher Forschung und klassischer Gründungsförderung wie EXIST geschlossen werden.

 

Vereinbaren Sie bei Interesse einen Erstberatungstermin bei uns unter https://www.tu.berlin/entrepreneurship/startup-support