Technische Universität Berlin
Alle News

Mitmachen bei Klima-Aktion Stadtradeln

Am 2. September 2020 startet die bundesweite Klimaschutz-Kampagne Stadtradeln, an der die TU Berlin seit 2016 als Team teilnimmt. Bis zum 22. September gilt es, geradelte Kilometer in der Stadtradeln-App oder auf der Webseite zu dokumentieren und damit ein Zeichen für Klimaschutz und Gesundheit zu setzen.

Jedes Jahr beteiligen sich mehr Personen: 2019 waren es bereits 274 Aktive, die die TU Berlin auf Rang 5 von über 500 Teams gebracht haben. Teamkapitänin 2020 ist Janina Zinke, an der TU Berlin zuständig für Betriebliches Gesundheitsmanagement. Sie folgt damit unter anderem TU-Präsident Christian Thomsen, der sich 2016 in dieser Rolle an Stadtradeln beteiligt hat.

Was ist zu tun? Für den Aktionszeitraum 2. bis 22. September 2020 können sich TU-Angehörige - Beschäftigte und Studierende - ab sofort auf www.stadtradeln.de unter den Teamnamen „TU Berlin“ registrieren und ab dem 2. September ihre Kilometer nach dem Log-in auf der Teamseite eintragen.

Weiterführende Links:

Anmelden oder registrieren für das Team „TU Berlin“

(Voreinstellungen sind bereits ausgewählt, bitte „weiter“ klicken)

Download App „Stadtradeln“

Zur „Stadtradeln“-Übersichtsseite der Kommune Berlin

Zur „Stadtradeln“-Übersichtsseite der Stabsstelle Sicherheitstechnische Dienste und Umweltschutz der TU Berlin

 

Hinweis: Die Klimaschutz-Kampagne „Stadtradeln“ wird getragen vom Klima-Bündnis europäischer Kommunen in Partnerschaft mit indigenen Völkern.