Übersicht

Lichttechniker Stephan Völker wird 1. Vizepräsident der TU Berlin

Stephan Völker wurde am 26. Januar 2022 vom Erweiterten Akademischen Senat der TU Berlin zum 1. Vizepräsidenten gewählt. Seine Amtszeit beginnt am 1. April 2022 und dauert vier Jahre. Zu seinem Ressort gehören die Themen Forschung und Berufungen. Als 1. Vizepräsident ist er der Stellvertreter der Präsidentin. Er gehört zum Team um Geraldine Rauch, die am 19. Januar 2022 als erste Frau zur Präsidentin der Universität gewählt wurde.

Stephan Völker bekam 42 Ja-Stimmen von 59 anwesenden Wahlpersonen. Acht Gremienmitglieder enthielten sich. Neun Gremienmitglieder gaben ihre Stimme Prof. Dr.-Ing. Birgit Milius, die im Team um TU-Präsident Christian Thomsen angetreten war. Für Stephan Völker war es der zweite Wahlgang.

Am 9. Februar 2022 finden die Wahlen für die weiteren Vizepräsident*innen statt.

Weiterführende Informationen

Prof. Dr.-Ing. Stephan Völker © Felix Noak

Lichttechniker Stephan Völker wird sein Amt am 1. April 2022 antreten