Technische Universität Berlin
Alle News

IT-Servicedesk der ZECM öffnet für die Unterstützung bei dem TAN-Verfahren/Zwei-Faktor-Authentisierung

aktualisiert am 6. September 2021, 18:02

Der IT-Servicedesk der Zentraleinrichtung Campusmanagement (ZECM) am Einsteinufer 17, 10587 Berlin, in Raum EN 024 öffnet von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 bis 17 Uhr. Das Angebot dient ausschließlich dazu, TU-Angehörigen bei dem TAN-Verfahren/Zwei-Faktor-Authentisierung zu unterstützen, z.B. für die Nutzung von Webmail nach der Umstellung auf die Exchange-Server.

Die ZECM empfiehlt dringend die Zwei-Faktor-Authentisierung via „Time-based One-Time Passwort“ (TOTP)-Verfahren anstelle der Nutzung einer TAN-Liste oder des mTAN-Verfahrens. Momentan kann das mTAN-Verfahren aus technischen Gründen weder neu aktiviert noch aktualisiert werden, etwa um es mit einer neuen Rufnummer zu verknüpfen. Wichtig: Installieren Sie bitte vor Ihrem Besuch im IT-Servicedesk eine der folgenden Apps für Android bzw. IOS.

GooglePlay

AppStore

 

Bitte beachten Sie: Pandemiebedingt dürfen maximal zwei Gäste gleichzeitig den IT-Servicedesk in Raum EN 024 besuchen. Bitte beachten Sie unbedingt die Hygieneregeln der TU Berlin. Zur Authentisierung vor Ort bringen Sie bitte ein gültiges Ausweisdokument mit.

Aus Kapazitätsgründen bittet die ZECM darum, bei allgemeinen Supportthemen, die nicht das TAN-Verfahren/Zwei-Faktor-Authentisierung betreffen, die ZECM-Hotline (+49 30 314-28000, Montag bis Freitag, 10 bis 16 Uhr) zu kontaktieren oder eine E-Mail an it-support(at)tu-berlin.de zu schreiben.