Technische Universität Berlin
Alle News

IT-Angriff: Verbindliche Passwortänderung des TU-Accounts

aktualisiert am 1. Juli 2021 um 14:46 Uhr

Ab Mittwoch, den 23. Juni 2021 müssen alle Mitglieder ihr Passwort für ihren TU-Account umstellen, um künftig die IT-Services nutzen zu können. Dies ist eine Maßnahme im Kontext der verstärkten IT-Sicherheit an der TU Berlin und betrifft jede*n Beschäftigte*n und jede*n Student*in.

Ab dem 23. Juni 2021 stehen dann auch WLAN (eduroam) und VPN wieder zur Verfügung. Diese Dienste setzen neue und sichere Passwörter voraus.

Die Zentraleinrichtung Campusmanagement (ZECM) fordert deshalb alle TU-Angehörigen verbindlich auf, ihr TU-Passwort zu ändern unter der URL:

https://pw-neu.tu-berlin.de

Es wird ein Verfahren der 2-Faktor-Authentisierung (z.B. Ihre TAN-Liste, das mTAN- oder das TOTP-Verfahren) genutzt, das Sie bereits in der Vergangenheit verwendet haben, um TU-Dienste zu nutzen.

Sollte es Probleme beim Aktualisieren des Passworts geben oder Sie beispielsweise keinen Zugriff auf Ihre TANs oder das TOTP-Verfahren haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an it-support(at)tu-berlin.de. Nennen Sie dabei Ihren Benutzer*innennamen und beschreiben Sie bitte möglichst genau Ihr Problem bzw. die Fehlermeldung, die Sie erhalten. Bitte beachten Sie, dass es zu längeren Bearbeitungszeiten von Anfragen kommen kann.