Alle News

Energiekrise: TU Berlin handelt

Die Universitätsleitung der TU Berlin hat im Juli 2022 Sofortmaßnahmen zum Energiesparen aufgrund der akuten Energiekrise einstimmig beschlossen. Neben den Einzelmaßnahmen soll auch eine Task Force Energie eingerichtet werden, die sich am 22. Juli 2022 konstituiert hat. Sie wird sich regelmäßig treffen und im Auftrag des Präsidiums koordinierend wie planend tätig sein. Hintergrund des Beschlusses ist der akute Handlungsbedarf aufgrund der Energiekrise und der zu erwartenden dramatischen Entwicklung auf dem Gasmarkt. In einer ersten Informationsveranstaltung des Präsidiums haben rund 200 TU-Mitglieder teilgenommen. Das neue Themenportal Energie wird laufend ergänzt und enthält Informationen, Neuigkeiten sowie Kontaktmöglichkeiten.