Technische Universität Berlin
Alle News

Einladung zur 810. Sitzung des Akademischen Senats der TU Berlin

Medieninformation | 8. Juli 2020 | ehr

Einladung zur 810. Sitzung des Akademischen Senats der TU Berlin am Mittwoch, dem 15. Juli 2020, 13 Uhr s.t.

Der Akademische Senat wird als Telefonkonferenz durchgeführt (WebEx-TelKo). Wir bitten Sie, sich dafür rechtzeitig anzumelden, damit wir Ihnen die Zugangsdaten mitteilen können, bitte über pressestelle(at)tu-berlin.de. Vielen Dank!

TAGESORDNUNG

TOP 1
Genehmigung der Tagesordnung

TOP 2
Aktuelle Fragestunde

TOP 3
a) Berichterstattung des Präsidenten zur Ausführung der Beschlüsse des AS
b) Sonstige Berichte des Präsidiums

TOP 4
Protokollgenehmigung (809. AS)

TOP 5
en bloc-Abstimmung

TOP 6
Einsetzung eines Ferienausschusses des Akademischen Senats gemäß § 8 Abs. 3 Grundordnung für die vorlesungsfreie Zeit zwischen dem Sommersemester 2020 und dem Wintersemester 2020/2021

TOP 7
Wahl der Beauftragten für Maßnahmen zur Erhöhung der Wahlbeteiligung und Motivation zur Mitarbeit in der Selbstverwaltung sowie Klarstellung des Arbeitsauftrags

TOP 8
Ordnung zur Regelung des allgemeinen Studien- und Prüfungsverfahrens an der Technischen Universität Berlin, 2. Lesung

TOP 9
Verstetigung und Ausstattung zusätzlicher Professuren

TOP 10
Stimmrecht der Mitgliedergruppe der „Sonstigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“ in Gremien

TOP 11
Standardbaustein Ausschreibungstexte für Professuren

TOP 12
Festlegung der Zweckbestimmung einer Tenure-Track-Professur, Bes.-Gr. W1, befristet, auf Bes.-Gr. W 2, unbefristet, mit Erstattungszusatz (WISNA-Programm) für das
Fachgebiet „Experimentelle Physik mit dem Schwerpunkt Photonische Quantenkommunikations-Systeme“ an der Fakultät II Mathematik und Naturwissenschaften

Festlegung des im Zuweisungsantrag, Stand 8.1.2020 (ggf. in aktualisierter Fassung vom 4.3.2020 und 17.6.2020), formulierten Vorschlags für die weiteren Evaluationskriterien im Sinne § 3 Abs. 3 und 4 TTO

TOP 13
Festlegung der Zweckbestimmung einer Universitätsprofessur, Bes.-Gr. W3, für das Fachgebiet „Fluid- und Grenzflächenverfahrenstechnik“ an der Fakultät III Prozesswissenschaften

TOP 14
Festlegung der Zweckbestimmung einer Universitätsprofessur, Bes.-Gr. W3, für das Fachgebiet „Big Data Engineering“ an der Fakultät IV Elektrotechnik und Informatik

TOP 15
Festlegung der Zweckbestimmung einer Universitätsprofessur, Bes.-Gr. W3, für das Fachgebiet „Maschinelles Lernen und IT-Sicherheit“ an der Fakultät IV Elektrotechnik und Informatik

TOP 16
Festlegung der Zweckbestimmung einer S-Professur mit Erstattungszusatz, Bes.-Gr. W3, (Gemeinsame Berufung im Erstattungsmodell) für das Fachgebiet „Mikrowellen- und Optoelektronik“ an der Fakultät IV Elektrotechnik und Informatik

sowie Abschluss einer Ergänzungsvereinbarung zum Kooperationsrahmenvertrag zwischen der TU Berlin und dem Forschungsverbund Berlin e.V. (für das Ferdinand-Braun-Institut, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik (FBH))

TOP 17
Festlegung der Zweckbestimmung einer Tenure-Track-Professur, Bes.-Gr. W1, 3+3 Jahre befristet, auf Bes.-Gr. W3, unbefristet, mit Erstattungszusatz (WISNA-Programm) für das Fachgebiet „Maschinen und Technologien für die Additive Präzisionsfertigung von metallischen Bauteilen“ an der Fakultät V Verkehrs- und Maschinensysteme

Festlegung des im Zuweisungsantrag, Stand 2.3.2020 (ggf. in aktualisierter Fassung vom 15.6.2020), formulierten Vorschlags für die weiteren Evaluationskriterien im Sinne § 3 Abs. 3 und 4 TTO

TOP 18
Festlegung der Zweckbestimmung einer S-Professur mit Erstattungszusatz, Bes.-Gr. W2, (Gemeinsame Berufung im Erstattungsmodell) für das Fachgebiet „Angewandte Planetengeodäsie“ am Institut für Geodäsie und Geoinformationstechnik der Fakultät VI Planen Bauen Umwelt

sowie Abschluss einer Ergänzungsvereinbarung zum Kooperationsrahmenvertrag vom 4.3.2004 zwischen der TU Berlin und dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)

TOP 19
Festlegung der Zweckbestimmung einer S-Professur mit Erstattungszusatz, Bes.-Gr. W3, (Gemeinsame Berufung im Erstattungsmodell) für das Fachgebiet „Raumbezogene Ungleichheitsanalyse und Forschungsdatenmanagement“ an der Fakultät VI Planen Bauen Umwelt

sowie Abschluss einer Ergänzungsvereinbarung zum Kooperationsrahmenvertrag zwischen der TU Berlin und dem Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin)

Kontakt:

Stefanie Terp
Pressesprecherin der TU Berlin
Tel.: 030 314-23922
E-Mail: pressestelle(at)tu-berlin.de