Technische Universität Berlin
Alle News

Buchungsstart für Sportkurse in Präsenz

Der Hochschulsport der TU Berlin öffnet ab Mittwoch, den 17. Juni 2020 sein Buchungsportal für die Anmeldung zu ausgewählten Kursen. Die ersten Kurse an den Sportstätten und in den Hallen werden ab dem 22. Juni stattfinden. Aus allen Bereichen ist etwas dabei: Ballsport-, Gesundheits-, Fitness- sowie Tanzangebote werden verfügbar sein und auch das Fitnessstudio sowie das Bootshaus öffnen mit einem eingeschränkten Angebot. Die Sportangebote werden unter spezifischen Hygiene- und Verhaltensregeln durchgeführt.

Was muss beachtet werden? Es wird keinen regulären Sportbetrieb geben, sondern es wurde aus Rücksicht auf die Corona-bedingte Lage das Angebot neu aufgestellt. Die Kurse werden unter Auflagen durchgeführt, die nach der Kursanmeldung per E-Mail verschickt sowie durch Aushänge und Ansagen der Kursleiter*innen bekanntgegeben werden. Interessierte sollten die für jeden Kurs und jede Sportstätte spezifischen Regeln beachten und einhalten. Die Kurse werden mit weniger Kapazitäten stattfinden als sonst, es werden etwa maximal 11 Teilnehmer*innen pro Kurs zugelassen. Vor den Kursen wird es leider keine Umkleidemöglichkeiten geben, Kursteilnehmer*innen werden gebeten, bereits in Sportsachen zu der Sportstätte zu kommen. Mit dem Buchungsstart am 17. Juni haben TU-Angehörige als Erstes die Chance einen Platz zu buchen. Externe erhalten ein paar Tage später die Gelegenheit.

Bitte helfen Sie mit, alle Hygiene- und Verhaltensregeln einzuhalten.

 

Informationen zum Kursangebot:

Kursangebot Ballsport                  

Kursangebot Tanz                          

Kursangebot Fitness                     

Kampfsport                                      

Gesundheit                                      

Individualsport                                

Bootshaus                                         

Fitnessstudio                                   

Bitte beachten: Die Verlinkungen zum Kursangebot werden zum Buchungsstart am Mittwochmittag (17. Juni) aktiviert. Weiterhin wird es ein Online-Angebot geben. Bitte informieren Sie sich auf der Webseite des Hochschulsports.