Technische Universität Berlin
Alle News

15 Jahre TU9

Am 26. Januar 2006 wurde aus einem informellen Austausch der Hochschulleitungen neun führender Technischer Universitäten die TU9-Allianz. Seit 15 Jahren steht TU9 nun für zukunftsweisende, kreative Forschung in den Ingenieur- und Naturwissenschaften und agiert als Interessensvertretung bei Partner*innen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik.

Ein Grund zum Feiern – und da das gemeinsame Anstoßen leider noch auf sich warten lassen muss, scheint es vor dem aktuellen Hintergrund nur passend, dass es ein digitales Geburtstagsgeschenk gibt: die TU9-Allianz enthüllt pünktlich zu Ihrem Geburtstag ihre neue Website: www.tu9.de.

Die Allianz wirbt weltweit um die hellsten Köpfe auf allen Karrierestufen. Die TU9-ING-Woche, eine Studienschnupperwoche, ist seit 2011 ein Angebot für MINT-interessierte Schüler*innen, die „TU9 DAAD Innovation Week“, bietet seit 2019 einen Workshop für junge Entrepreneur*innen mit Gründungsidee und mit gemeinsamen Veranstaltungen und Ständen auf internationalen Konferenzen und Messen oder auf Delegationsreisen wirbt TU9 um Nachwuchswissenschaftler*innen auf dem Weg zur Professur.

In den vergangenen 15 Jahren hat die TU9-Allianz zudem immer wieder in Positionspapieren und Handlungsempfehlungen Stellung zu wissenschaftspolitischen Themen genommen, sei es zu MINT-Fächern, Digitaler Lehre, zu Open Access, zum Berufsbildungsgesetz oder zum Wissenschaftsbetrieb in Pandemie-Zeiten.

Prof. Dr. Christian Thomsen, Präsident der Technischen Universität Berlin: „Wir gratulieren zu 15 Jahren TU9. Unsere Allianz hat sich bewährt. Gerade auch in schwierigen Zeiten stehen wir zusammen. Unser Aufruf für einen Digitalpakt für Lehre ist das beste Beispiele dafür.“

Zu den TU9-Universitäten gehören neben der Technischen Universität Berlin auch RWTH Aachen, Technische Universität Braunschweig, Technische Universität Darmstadt, Technische Universität Dresden, Leibniz Universität Hannover, Karlsruher Institut für Technologie, Technische Universität München und Universität Stuttgart.

Weiterführende Informationen

Pressemitteilung "TU9 – Seit 15 Jahren ein Sprachrohr für die Ingenieurwissenschaften"