Methoden der Produktentwicklung und Mechatronik

Fachgebietsleitung

„Innovative und nachhaltige Produkte entstehen auf der Basis einer effizienten und effektiven Entwicklungsmethodik“

Prof. Dr.-Ing. Dietmar Göhlich studierte an der Technischen Universität Berlin Maschinenbau und promovierte am Georgia Institute of Technology, Atlanta. Von 1989 bis 2010 war er in leitender Funktion in der Pkw-Entwicklung der Daimler AG u. a. in der Gesamtfahrzeugkonstruktion tätig. Seit 2010 leitet er an der TU Berlin das Fachgebiet Methoden der Produktentwicklung und Mechatronik. Er ist zudem geschäftsführender Direktor des Instituts für Maschinenkonstruktion und Systemtechnik.

Dietmar Göhlich ist ein ausgewiesener Experte im Bereich der Konstruktion und methodischen Entwicklung von Fahrzeugen und mechatronischen Systemen. Seine aktuelle Forschung konzentriert sich auf die notwendigen Veränderungen im Entwicklungsprozess für den nachhaltigen Einsatz von additiven Technologien und eine klimaschonende Transformation unseres Verkehrssystems. In der Lehre vermittelt er den Studierenden praxisnahe Grundlagen und Methoden für die Konstruktion und Entwicklung moderner und nachhaltiger Produkte

Dietmar Göhlich engagiert sich für eine integrierte Energie- und Verkehrswende und ist Sprecher des BMBF Forschungscampus Mobility2Grid auf dem Berliner EUREF-Areal mit insgesamt 36 beteiligten Unternehmen, Universitäten und Forschungseinrichtungen. Außerdem ist er wissenschaftlicher Leiter der 2021 an der TU Berlin gegründeten Zentraleinrichtung 3D-Technologien. Dietmar Göhlich ist u. a. Mitglied im Vorstand des Werner-von-Siemens Centre for Industry and Science und Mitglied der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Produktentwicklung sowie der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften.

Dietmar Göhlich ist Autor und Herausgeber zahlreicher Veröffentlichungen und Gasteditor in verschiedenen Journals. Ab der 25. Auflage ist er Mitherausgeber des DUBBEL - Taschenbuch für den Maschinenbau, das Standardwerk der Ingenieure in Studium und Beruf

Einrichtung Fachgebiet Methoden der Produktentwicklung und Mechatronik
Sekretariat H10
Raum H4128/29
Adresse Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin