Methoden der Produktentwicklung und Mechatronik
Übersicht

    GirlsDay 2022 @ MPM

    GirlsDay an der TU Berlin – MPM war dabei!

    Ein Tag an der TU Berlin: Wie und warum bauen wir Roboter?

    Am 28.04. war wieder Girls’Day an der TU Berlin und wir hatten die Ehre 10 kreative Köpfe zu begrüßen. Für alle von uns war es der erste GirlsDay und uns hat es großen Spaß gemacht. Nach dem Einführungsvortrag der allgemeinen Studienberatung haben wir uns im Workshop mit der Frage beschäftigt warum wir Roboter bauen. Es sollen Alltagshelfer sein, die uns Aufgaben abnehmen, die wir nicht gerne machen. Mögliche Aufgaben, die von den Schülerinnen genannt wurden: Zimmer aufräumen, Wäsche zusammenlegen, Geschirrspülmaschine ein- und ausräumen, Einkaufen, Flächen wischen, ein allwissender Roboter, der bei Hausaufgaben und Tests helfen kann, etc.

    Im nächsten Schritt ging es um die Frage wie wir sie bauen. Hier haben wir uns im weiteren Verlauf des Workshops Gedanken über die einzelnen Aufgaben des Roboters gemacht und wie die Lösungen dazu aussehen können. Das haben wir für einen Aufräumroboter, Einkaufsroboter, Schummelroboter und Flächenreinigungsroboter gemacht.

    Am Ende des Workshops ging es nach dem Mittagessen in das Labor für Maschinensysteme, in die Werkstatt, zum Bremsprüfstand und zum Service-Roboter MURMEL. Hier wurde der Service-Roboter, welcher auch als erstes eine Idee war, gebaut und nun den Schülerinnen präsentiert.