Angewandte und Molekulare Mikrobiologie
Angewandte und Molekulare Mikrobiologie

Studium & Lehre am Fachgebiet AMM

Das Fachgebiet Angewandte und Molekulare Mikrobiologie bietet Lehrveranstaltungen für die Studiengänge Biotechnologie, Brauerei- und Getränketechnologie, Lebensmittel(bio)technologie, Lebensmittelchemie sowie den Lehramtsstudiengang Ernährung/Lebensmittelwissenschaft an.

Ein wesentliches Ziel der Lehre ist das Wecken von Neugier und Begeisterung für die Geheimnisse (mikro)biologischer Systeme. Dabei richtet sich unser Bestreben auf die Vermittlung von Wissen, wie mikrobiologische Systeme funktionieren und wie diese Erkenntnisse genutzt werden können, um die industrielle Nutzung von Mikroorganismen effizienter und nachhaltiger zu gestalten sowie Strategien zu entwickeln, wie pathogene Mikroorganismen bekämpft werden können. Ein besonderes Ziel ist die Vermittlung und Anregung zu interdisziplinären und komplexen Denkweisen.

Vor dem Hintergrund der Curricula der genannten Studiengänge an der TU Berlin, dem enormen Wissenszuwachs auf dem Gebiet der angewandten und molekularen Mikrobiologie in den letzten Jahren sowie den neuen Trends in der weißen und roten Biotechnologie werden die Lehrveranstaltungen des Fachgebietes kontinuierlich weiterentwickelt.