Angewandte und Molekulare Mikrobiologie
Angewandte und Molekulare Mikrobiologie

Entwicklung pilzbasierter Werkstoffe

Pilze werden in der Biotechnologie als Zellfabriken genutzt, um Antibiotika, Immunsuppressiva, Cholesterinsenker, Antimalariamittel, Insulin, Präbiotika, Pigmente, organische Säuren, Enzyme, mehrfach ungesättigte Fettsäuren, Vitamine und vieles mehr zu produzieren. Die Pilzbiotechnologie des 20. Jahrhunderts hat es geschafft, sich als essentielle Plattformtechnologie für unzählige Industriezweige zu etablieren und prägt damit entscheidend, aber auf unsichtbare Weise unser tägliches Leben und unseren Lebensstil. Gerade vollzieht sich in der Pilzbiotechnologie ein disruptiver Innovationsprozess, den wir zusammen mit weiteren Fachgebieten der TU Berlin als auch Citizen Scientists mitgestalten wollen. Pilze, die auf der Basis nachwachsender pflanzlicher Rohstoffe im biotechnologischen Prozess hergestellt werden, sollen mit weitreichenden Konsequenzen zu neuen Materialen umfunktioniert  werden, sei es als Verpackungsmaterialen oder gar Konstruktionsstoffe in der Bauindustrie.

Im Forschungsprojekt „Mind the Fungi“ (2018 – 2020) nutzten wir unter Anwendung des interdisziplinären Konzeptes From STEM to STEAM (Science, Technology, Engineering, Mathematics, Art) die inspirierende und katalysierende Kraft der Kunst, um durch eine Zusammenarbeit mit Berliner Wissenschaftler*innen, Künstler*innen und Bürger*innen neue Ideen und Technologien für pilzbasierte Materialien der Zukunft an der TU Berlin zu erarbeiten. Zusätzlich nutzten wir über Artists-in-Residence Programme die Kunst als Multiplikator und Kommunikator wissenschaftlicher Fragestellungen, Herausforderungen und Erkenntnisse in die Öffentlichkeit. In den ab 2021 nachfolgenden Projekten MY-CO SPACE und MY-CO BUILD bauen wir ein neues, innovatives Forschungsfeld im Bereich pilzbasierter Materialien auf, in dem wir gemeinsam mit Interessierten aus der Wissenschaft, den Künsten, der Architektur, des Design und aus der Gesellschaft arbeiten.

Das Mind the Fungi Projekt im ZDF

Das MY-CO SPACE Projekt für tinyBE

Können Pilze Plastik ersetzen?

Das Mind the Fungi Projekt im FUTURIUM