Management im Gesundheitswesen

Archiv Vortragsfolien

2023

Montag, 16. Januar 2023

Die EU-Whistleblower-Richtlinie und das Hinweisgeberschutzgesetz: Was kommt auf Gesundheitsunternehmen zu?

Wolf J. Reuter, LL.M., Partner Rechtsanwalt/Fachanwalt für Arbeitsrecht und Experte in der Gesundheitsbranche, ADVANT Beiten

Montag, 23. Januar 2023

Think global - act local. Internationale Vorgaben für ein klinisches Risikomanagement und die Umsetzung in der Praxis

Dr. Peter Gausmann, Geschäftsführer der GRB Gesellschaft für Risiko-Beratung mbH Patient Safety

Montag, 6. Februar 2023

Die Ambulantisierungsstrategie eines privaten Krankenhausbetreibers

Robert Möller, Geschäftsführer der Helios Kliniken GmbH

Montag, 13. Februar 2023

Konzept zur sektorengleichen Vergütung (Sollten Sie Interesse an den Vortragsfolien haben, treten Sie bitte über mig(at)tu-berlin.de mit uns in Kontakt.)

Prof. Dr. Jonas Schreyögg, Professor für Management im Gesundheitswesen an der Universität Hamburg

Montag, 5. Juni 2023

Finanzierung der GKV: Wie viel können wir uns noch leisten?

Dr. Doris Pfeiffer, Vorstandsvorsitzende des GKV-Spitzenverbandes, Berlin

Montag, 26. Juni 2023

Nachhaltigkeit: kein Luxus im Gesundheitswesen!

Dr. Sarah Windolph-Lübben, Beauftragte für Nachhaltigkeit der Techniker Krankenkasse, Hamburg

Montag, 3. Juli 2023

Hospital@home - Konzept der Zukunft der medizinischen Versorgung

Prof. Dr. Christian Schmidt, CEO - Geschäftsführer GHD GesundHeits GmbH Deutschland, Hamburg

Montag, 10. Juli 2023

Krankenhausreform – die Sicht einer Krankenkasse

Prof. Dr. Christoph Straub, Vorstandsvorsitzender der BARMER Ersatzkasse, Berlin

2022

Montag, 17. Januar 2022

Digitalisierung per KHZG: Gut gedacht - gut gemacht?

Dr. med. Malte Süß, Leitung des Interdisziplinären Projekt-Teams Digitalisierung der DIAKOVERE Krankenhaus gGmbH, Hannover
 

Montag, 31. Januar 2022

Der Corona-Wiederaufbaufonds - Stand und Perspektiven

Prof. Dr. Klaus-Dirk Henke, em. Professor für Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftsrecht, Technische Universität Berlin
 

Montag, 07. Februar 2022

Sepsis - das schlimme Ende der Infektionen und der Corona-Impact

Prof. Dr. Konrad Reinhart, Vorstandsvorsitzender der Sepsis-Stiftung und Senior Professor an der Charité – Universitätsmedizin Berlin
 

Montag, 14. Februar 2022

Konzentrationsentwicklung in der stationären Versorgung

Dr. Martin Albrecht, Geschäftsführer und Bereichsleiter Gesundheitspolitik, IGES Institut GmbH

Montag, 21. November 2022

Neuordnung von Versorgungsstrukturen im ländlichen Raum: Strukturmigration in der Region Templin

Steffen Bohm, Geschäftsführer der AGENON Gesellschaft für Forschung und Entwicklung im Gesundheitswesen mbH 

Montag, 5. Dezember 2022

Entwicklung des Finanzierungssystems DRG und die Reform Krankenhausvergütung

Johannes Wolff, Referatsleiter Krankenhausvergütung, Abteilung Krankenhäuser beim GKV-
Spitzenverband 

Montag, 12. Dezember 2022

Zukunftsstrategien in der Gesundheitsversorgung

Dr. Reinhard Wichels, Geschäftsführer der WMC Healthcare GmbH

2021

Montag, 15. März 2021

Wie erging es den Krankenhäusern im Covid-19-Jahr 2020: Analyse der Fallzahlen, Belegung und Sterblichkeit nach Indikationen und Krankenhausgröße

Prof. Dr. med. Reinhard Busse, FG Management im Gesundheitswesen, TU Berlin

Die Krankenhäuser standen seit Beginn der Pandemie, nicht zuletzt wegen der Bilder aus Bergamo, im Zentrum des Interesses von Politik und Öffentlichkeit. Um die befürchtete Kapazitätenknappheit abzuwenden, wurde im März 2020 das COVID-19-Krankenhausentlastunggesetz mit umfangreichen finanziellen Hilfen für die Krankenhäuser verabschiedet. Jetzt, genau ein Jahr später, präsentiert Prof. Reinhard Busse, Mitglied des Beirates nach §24 KHG zur Überprüfung der Auswirkungen der Regelungen des COVID-19-Krankenhausentlastungsgesetzes, die empirischen Daten zu Fallzahlen, Belegung und Sterblichkeit nach Indikationen und Krankenhausgröße. Er adressiert dabei Fragen wie: Waren die Krankenhäuser wie befürchtet mit der COVID-19-Versorgung überlastet? Welchen Anteil hatten welche Krankenhäuser an der Versorgung? Sind andere Patienten dafür nicht adäquat versorgt worden?

Montag, 6. Dezember 2021

Biosimilar Market Dynamics in the US and Germany

Prof. Dr. James C. Robinson, Professor für Gesundheitsökonomie und Policy und Direktor des Berkeley Center for Health Technology (University of California at Berkeley)
 

2019

Montag, 27. Mai 2019

PpUGV, PpSG: was ist die Realität

Marc Schreiner (LL.M. Eur. Integration), Geschäftsführer Berliner Krankenhausgesellschaft e.V.

Montag, 3. Juni 2019

Risikostrukturausgleich und GKV‐Organisationsreform

Dr. Robert Paquet, Mitglied der Redaktion des gesundheitspolitischen Informationsdienstes "gid" und freiberuflicher Berater im Gesundheitswesen