Management im Gesundheitswesen
Management im Gesundheitswesen

Management im Gesundheitswesen - Krankenversicherung und Leistungsanbieter

Die ersten beiden Termine werden online stattfinden, ab dem 25.10.2021 steigen wir dann auf Präsenzlehre um. Für die nächste Woche nutzen Sie bitte folgende Zoom-Meetings:

Montag, 18.10., 16:15-17:45 Uhr:
Link: https://tu-berlin.zoom.us/j/65060555793?pwd=ZjAyRGVRcDhJNmlvamFrdnVQeU1nUT09
Meeting-ID: 650 6055 5793
Kenncode: 550459
Schnelleinwahl mobil: +496971049922

Donnerstag, 21.10., 12:15-13:45 Uhr:
Link: https://tu-berlin.zoom.us/j/61983561240?pwd=NGU0TS9EVXAwL1Q5MVdXa1JnT3BPQT09
Meeting-ID: 619 8356 1240
Kenncode: 027249
Schnelleinwahl mobil: +496950502596

Weitere Infos auch im ISIS-Kurs: https://isis.tu-berlin.de/course/view.php?id=25908

Qualifikationsziele
Nach Abschluss des Moduls beherrschen die Studierenden grundlegende Instrumente des Managements im Gesundheitswesen. Die erworbenen Kenntnisse ermöglichen es den Studierenden Managementpositionen bei Akteuren der Gesundheitsbranche (z. B. bei Krankenhäusern oder Krankenkassen) einzunehmen. Die Studierenden sind in der Lage das deutsche Gesundheitssystem sowie dessen Rahmenbedingungen in den internationalen Kontext einzuordnen. Des Weiteren wird die Fähigkeit der Studierenden vertieft wissenschaftliche Hypothesen, Ergebnisse und Diskurse pointiert darzustellen und kritisch zu hinterfragen. Außerdem lernen die Studierenden wissenschaftliche Ergebnisse des Managements im Gesundheitswesen in möglichen späteren Berufsfeldern anwendungsbezogen einzubringen. 
 

Inhalte
Die Integrierte Veranstaltung setzt sich aus drei miteinander verzahnten Komponenten zusammen:

1. Vorlesungsteil Krankenversicherung: Im Rahmen dieses Vorlesungsteils werden zunächst die wichtigsten regulatorischen und strukturellen Charakteristika der Märkte für gesetzliche und private Krankenversicherungen herausgearbeitet. Hauptaugenmerk liegt dabei auf dem deutschen Markt, wobei aber auch eine explizite Einordnung in den internationalen Kontext erfolgt. Anschließend werden ausgewählte Managementkonzepte für einzelne Funktionsbereiche von Krankenversicherungen erläutert. Dabei wird neben den Bereichen Marketing, Controlling und Finanzmanagement insbesondere auf das Leistungsmanagement (z. B. Vertrags- und Versorgungsmanagement) von Krankenversicherungen eingegangen.

2. Vorlesungsteil Leistungsanbieter: In diesem Teil der Vorlesung werden Managementkenntnisse für Dienstleistungsunternehmen des Gesundheitswesens, darunter vor allem Krankenhäuser, ambulante Leistungsbringer und integrierte Versorgungs-Netzwerke vermittelt. Es werden sowohl die gesetzlichen und strukturellen Vorgaben, als auch die Herausforderungen an das Management in verschiedenen Unternehmensbereichen (u. a. Finanz-, Personal-, Qualitätsmanagement, Marketing, Controlling) thematisiert. Neben diesen Schwerpunkten steht das Vertrags- und Leistungsmanagement (die Bestimmung des Leistungsumfanges und der Leistungsvergütung) im Mittelpunkt der Veranstaltung.

3. Seminar: Aufbauend auf dem in den Vorlesungen vermittelten Stoff werden ausgewählte Fragestellungen des Managements, Probleme der betrieblichen Organisation sowie der Regulierung in den verschiedenen Leistungsbereichen des Gesundheitswesens vertieft

Modulbestandteile

LV-TitelLV-ArtSWSECTSPflicht(P)/Wahl(W)Semester (WS/SS)
Krankenversicherung und LeistungsanbieterIV46PWS
Prüfungsleistung 
6 ECTS/ 4 SWSKlausur (50 %) + Seminarleistung (50 %) Prüfungsanmeldung bis 29.11.2020 in QISPOS.

Gliederung

Vorlesung 
ZeitMontag, 16:15-17:45 Uhr und Donnerstag, 12:15-13:45 Uhr
BeginnWird noch bekannt gegeben
Turnuswöchentlich
OrtMontag: H 0110
Donnerstag: H 0107
DozentenProf. Dr. Reinhard Busse, MPH FFPH
Dr. Cornelia Henschke
AnsprechpartnerChristoph Reichebner (reichebner(at)tu-berlin.de)
Clara Orduhan (c.orduhan(at)campus.tu-berlin.de)

Vorlesungsinhalte

Krankenversicherung 
TerminThema
02.11.2020MiG - Einführung / Seminareinführung
09.11.2020Modellierung des Gesundheitssystems
16.11.2020GKV - Versicherte und Organisation
23.11.2020GKV - Finanzierung und Ressourcenallokation
30.11.2020GKV - Leistungen und Beziehungen zu Leistungserbringern
07.12.2020Bedarfsplanung
14.12.2020(Ambulante) Notfallversorgung
04.01.2021Die Rolle des G-BA
11.01.2021Kunden- und Tarifmanagement
18.01.2021Vertragsmanagement - Versorgung und Vergütung
25.01.2021Disease-Management-Programme
01.02.2021Internationale Perspektiven
08.02.2021Private Krankenversicherung
15.02.2021Unfallversicherung
22.02.2021Wiederholung
Hinweis: Änderungen vorbehalten. Über eventuelle Änderungen werden wir Sie rechtzeitig informieren.
Leistungsanbieter 
TerminThema
04.11.2020Leistungsanbieter – Einführung
11.11.2020Ambulanter Sektor - Rahmenbedingungen
18.11.2020Ambulanter Sektor - Leistungsmanagement
25.11.2020Ambulanter Sektor - Vergütung und Anreize
02.12.2020MVZ / IV / Ärztenetze (Kooperationen)
09.12.2020Stationärer Sektor - Struktur und Herausforderungen
16.12.2020Stationärer Sektor - Finanzierung und Planung
06.01.2021Stationärer Sektor - Vergütung und Anreize
13.01.2021Stationärer Sektor - Das deutsche DRG System
20.01.2021Qualitätsmanagement I
27.01.2021Qualitätsmanagement II
03.02.2021Qualitätsindikatoren der esQS/Exkursion (UKB)
10.02.2021Innovative Technologien im stationären Sektor
17.02.2021Wiederholung
24.02.2021Klausur
Hinweis: Änderungen vorbehalten. Über eventuelle Änderungen werden wir Sie rechtzeitig informieren.

Seminar

Zu Beginn des Seminars wird eine Themenliste ausgegeben.

Anmeldung

Per E-Mail an mig(at)tu-berlin.de.