Management im Gesundheitswesen
Management im Gesundheitswesen

Global Health

Global Health ist das Forschungsfeld der globalen Herausforderungen für Gesundheitssysteme weltweit. Dazu gehören die globalen Herausforderungen durch Pandemien und globale gesundheitliche Ungleichheiten, genauso wie transnationale Einflüsse der Globalisierung auf die Gesundheit, wie die Digitalisierung, die internationale Migration, die Effekte des Klimawandels, und die Einflüsse transnationaler Unternehmen. Zu Global Health gehören aber auch globale Ziele, wie Universal Health Coverage oder die Reduzierung der Kinder- und Müttersterblichkeit als Teil der Sustainable Development Goals (SDGs).

Das Fachgebiet ist Teil der German Alliance for Global Health Research und des Global Health Hub Germany. Seit 2021 koordiniert das Fachgebiet das vom DAAD geförderte German West-African Centre for Global Health and Pandemic Prevention (G-WAC) an der Kwame Nkrumah University of Science and Technology in Kumasi, Ghana. International kooperiert das Fachgebiet mit der WHO, dem International Vaccine Institute (IVI) und der London School of Hygiene and Tropical Medicine (LSHTM). Aktuelle Projekte im Bereich Global Health beschäftigen sich u.a. mit:

Kontakt

Sekretariat H80
Raum H 8177