Mikro- und Feingeräte

Beschreibung

Planpolierschleifen ist ein verfahren zur spanenden Feinstbearbeitung. Werkstoffabhängig können optische Oberflächen mit Rauheiten bis Ra = 1 bis 2 nm erreicht werden. Die verwendete Poliermaschine ist ein Eigenbau mit Komponenten der Stähli Läpp Technik AG.

Technisches Datenblatt

Features 
 3 Proben (max. 150 mm) parallel polierbar
 Planparallel-Polieren
 Timer und automatische Sprühung
 Drehzahl < 100 U/min
Scheiben
 Aluminium Durchmesser 400 mm
Diamantemulsion 
 Körnung 0.25 - 25 µm