Methoden der empirischen Sozialforschung

Malte Weber

Schwerpunkte

  • Methoden der empirischen Sozialforschung (insb. Fragebogengestaltung, Interviewführung und Aufbereitung statistischer Daten)
  • Digitalisierungs- Technik- und Innovationsforschung
  • Rechtssoziologie

Spenerstr. 11

10557 Berlin

Deutschland

m.weber(at)tu-berlin.de

Tel.: +49 (0)30 / 314 - 78547

Bildungsweg

2014 – 2021Studium: Soziologie technikwissenschaftlicher Richtung, Technische Universität Berlin (B.A. und M.A.) höchster Abschluss: Master of Arts
2005 – 2014Studium: Rechtswissenschaften, Universität Regensburg ohne Abschluss
1995 – 2004Gymnasium Penzberg; Abschluss: Abitur

Berufsweg

seit 2020Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Leibniz Universität Hannover und am Forschungsinstitut L3S im Projekt OPAL
2020 – 2022Lehrbeauftragter am Lehrstuhl Methoden der empirischen Sozialforschung, TU Berlin
2016 – 2020Tutor am Lehrstuhl für Methoden der empirischen Sozialforschung, TU Berlin

Forschungsprojekte

2020 – 2022OPAL (Optimierung der Pflege in der Altenhilfe durch Sensornetzwerke, ESF 'Projekte Soziale Innovation', 2020–2023)

Internationale Erfahrung

WiSe 2007/2008Erasmusaufenthalt Universität Utrecht, Niederlande

Vorträge

05/2021 „Digitale Innovationen & Pflegenotstand. Chance für eine partizipative Technikentwicklung?“, Vortrag mit Jannis Hergesell, Vortrag auf dem „Info-Talk: Digitale Pflege“ von: Digitales Hannover, Zentrum digitale Innovationen Niedersachen und Zukunftslabor Gesellschaft & Arbeit