FG Medienwissenschaft - Mediated Communication, Focus: Web Science

Prüfungsorganisation

Aus wie vielen Bestandteilen besteht ein Modul?

Ein Modul setzt sich meist aus mehreren Lehrveranstaltungen zusammen. Aus wie vielen Bestandteilen ein bestimmtes Modul besteht, kannst du im Modulkatalog nachlesen. 

Was ist der Unterschied zwischen einer großen und einer kleinen Leistung? Woher weiß ich, welche Leistung ich erbringen muss?

Im Rahmen einer Portfolioprüfung sind teilweise große und kleine Leistungen zu erbringen, die unterschiedlich gewichtet werden. Der Arbeitsaufwand und die Leistungspunkte variieren dementsprechend. In welchem Modulbestandteil du welche Leistung erbringst, kann in der Regel frei entschieden werden. Die Art der Leistung legt der Dozent fest. Als Orientierung dienen dabei die Angaben im Modulkatalog.

Wie melde ich mich für eine Prüfung an?

Eine Anleitung, wie die Prüfungsanmeldung in MTS erfolgt, findest Du hier.

Wo und wann melde ich mich für Prüfungen an?

Du kannst dich für ein Modul anmelden, sobald du die erste Veranstaltung besuchst – musst dies aber spätestens vor der ersten Prüfungsleistung tun. Die Anmeldungen für alle Module des Pflicht- und Wahlpflichtbereichs erfolgt über MTS. Die Anmeldung aller Module für die Freie Wahl erfolgt einmalig und persönlich über den "Laufzettel Freie Wahl" im Prüfungsamt. Alle erbrachten Module der Freien Wahl sind auf dem Laufzettel zu dokumentieren und abschließend im Prüfungsamt einzureichen. 

Ist Modul 1 wirklich unbenotet?

Ja, Modul 1 ist unbenotet (das gilt für Studierende, die zum WS 14/15 oder später das Studium begonnen haben). Man muss aber alle einzelnen Bestandteile bestehen, damit das gesamte Modul als „bestanden“ gilt.

Wie kann ich erfahren, welche Note ich für eine erbrachte Leistung bekommen habe?

Deine Note bekommst du direkt in der Sprechstunde des Dozenten. In einigen Fällen wird auch eine Notenliste am Schwarzen Brett der Medienwissenschaft ausgehängt oder die Noten können direkt im Sekretariat erfragt werden.

Was ist ein Modullaufzettel?

Auf dem Modullaufzettel werden alle Teilleistungen eingetragen. Erst bei Beendigung eines Moduls, wird der Laufzettel beim Sekretariat eingereicht. Danach erfolgt die Noteneintragung in QISPOS. Hier findest Du eine Anleitung, wie der Modullaufzettel richtig ausgefüllt wird.

Warum sehe ich in Qispos nicht die Benotung jeder Teilprüfung?

In Qispos werden keine Teilnoten eingetragen, sondern nur die Gesamtnoten für abgeschlossene Module. Daher empfiehlt es sich, für die eigene Dokumentation pro Modul einen Laufzettel zu führen, auf dem du alle Einzelnoten vermerkst. Laufzettel gibt es hier oder direkt im Sekretariat. 

Wie melde ich mich für die Freie Wahl an?

Eine Anleitung finden Sie hier.