Logistik

Prof. Dr.-Ing. Frank Straube

Curriculum Vitae

Prof. Dr.-Ing. Frank Straube studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der TU Berlin. Während seines Studiums hatte er Studienaufenthalte am MIT in Boston, USA und an der Universität Grenoble, Frankreich (maîtrise en sciences économique). 1987 promovierte er am Fachgebiet Logistik der TU Berlin (Prof. Dr.-Ing. H. Baumgarten). Frank Straube leitete von 1984-89 Logistikprojekte an der TU und in der Praxis. Seit 1990 leitet er als Vorsitzender der Geschäftsführung eine international tätige Planungsgesellschaft, Zentrum für Logistik und Unternehmensplanung GmbH.

Seit 2003 ist Prof. Straube ständiger Gastprofessor an der Universität Pantheon-Assas Paris. Nach seiner Habilitation (2003) an der Universität St. Gallen, wurde er Vorsitzender des Direktoriums des Kühne-Instituts für Logistik an der Universität St. Gallen.

Im Oktober 2004 folgte er dem Ruf an die TU Berlin und ist seither Leiter des Bereichs Logistik am Institut für Technologie und Management. Neben der Leitung des Fachgebiets Logistik war Frank Straube zeitweise Dekan und ist auch heute noch Mitglied des Fakultätsrats der Fakultät Wirtschaft & Management sowie des Institutsrates und der Gemeinsamen Kommission für den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen (GKWi) der Technischen Universität Berlin. Im Jahr 2008 hat Prof. Straube maßgeblich zur Gründung des Lehrstuhls International Logistics Networks and Services, gestiftet durch die Kühne-Stiftung, am Chinesisch-Deutschen Hochschulkolleg (CDHK) der Tongji-Universität Shanghai beigetragen und ist seitdem ständiger Gastprofessor. Seit 2009 besteht unter der Leitung von Frank Straube eine Kooperation mit der Abu Dhabi University.

Prof. Straube ist Mitglied im Beirat der Bundesvereinigung Logistik (BVL) und war von 1997-2009 Mitglied des Vorstandes. Zudem ist er Vorsitzender des Beirates der BLG LOGISTICS GROUP.

Prof. Straube ist Gründer des International Transfer Centers for Logistics (ITCL) zur Realisierung innovativer Planungs- und Weiterbildungsaktivitäten für Unternehmen.

Weiterhin ist er Mitglied des Global Expert Knowledge Network der Weltbank und im Kuratorium der Kühne Logistics University in Hamburg. Zudem ist Frank Straube als stellvertretender Vorsitzender der Jury des DB Schenker Award der Deutsche Bahn-Stiftung tätig. Er ist im Editorial Board für internationale wissenschaftliche Journale, im Board der Association Internationales de la Recherche en Logistique et Supply Chain Management (AIRL) sowie im Scientific Committee der Global Conference on Sustainable Manufacturing tätig. Er ist Mitglied im Board des Rencontres Internationales de la Recherche en Logistique (RIRL).

Herausgeberschaften:

Veröffentlichungen

2022

  • Poschmann, P.; Weinke., M.; Straube, F.; Kliewer, J.; Gerhardt, F. (2022): „Künstliche Intelligenz in der Binnenschifffahrt: Steigerung der Zuverlässigkeit von Binnenschifftransporten durch datenbasierte Ankunftszeitprognosen". In: Internationales Verkehrswesen (74) 2/2022, S. 69-73.
  • Rek, S.; Ihlenburg, S.; Straube, F. (im Druck): Big Urban Data - Urban Analytics als Chance für eine nachhaltige urbane Logistik. In: Jahrbuch der Logistik 2022.

2021

  • Straube F., Grunow O., Ihlenburg S., Sinn F. (2021): Konzeption und Implementierung von Mikro-City-Hubs als Baustein emissionsneutraler City-Logistik. In: Göhlich D., Raab A.F. (eds) Mobility2Grid - Sektorenübergreifende Energie- und Verkehrswende. Energie- und Mobilitätssysteme der Zukunft. Springer Vieweg, Berlin, Heidelberg.
  • Straube, F.; Verhoeven, P.; Nitsche, B. (2021): Potenzielle Anwendungsgebiete der Blockchain-Technologie in der Logistik, in: ERP Management 17 (5/2021), S. 53-56, GITO Verlag.
  • Gerlach, B.; Zarnitz, S.; Nitsche, B.; Straube, F. (2021): Digital Supply Chain Twins—Conceptual Clarification, Use Cases and Benefits. In: Logistics. 5(4):86. doi.org/10.3390/logistics5040086
  • Nitsche, B.; Wringe, T. M.; Straube, F. (2021): Stufen der Automatisierung und Autonomie in der Logistik - Entwicklung einer Autonomie-Roadmap logistischer Prozesse in produzierenden Unternehmen. In: Industrie 40 Management, Vol. 37, No. 5, pp. 15-19
  • Nitsche, B.; Straube, F. (2021): Defining the “New Normal” in International Logistics Networks: Lessons Learned and Implications of the COVID-19 Pandemic. In: WiSt - Wirtschftswissenschaftliches Studium, 11/2021, pp. 16-25
  • Nitsche, B.; Straube, F.; Wirth, M. (2021): Application areas and antecedents of automation in logistics and supply chain management: a conceptual framework. In: Supply Chain Forum: AN International Journal, Vol. 22, No. 3, pp. 223-239, DOI: doi.org/10.1080/16258312.2021.1934106
  • Klose, L.; Beckmann, A.; Ihlenburg, S.; Preindl, R.; Straube, F. (2021): Erfolgreiche urbane Logistik - Gestaltung von urbaner Logistik anhand von Stadtprofilen. In: Jahrbuch der Logistik 2021, 74–77.

2020

  • Hrsg: Pahl-Weber, Elke; zu Knyphausen-Aufseß, Dodo; Kratzer, Jan; Straube, Frank: Kiez-Logistik für die letzte Meile. Das Reallabor Distribute. Berlin: Universitätsverlag der TU Berlin, 2020, ISBN 978-3-7983-3158-7
  • Straube, F.; Junge, A. L.; Hoang, T. A. T. (2020): “Prospects of purchasing – an evaluation model for data mining approaches for preventive quality assurance”. In: Schupp F., Wöhner H. (Hrsg.), The Nature of Purchasing. Management for Professionals. Springer, Cham, S. 251-266.
  • Müller, E.; Kleineidam, J.; Straube, F. (2020): "Digitales Mindset - Digitales Mindset als Befähiger der digitalen Transformation". In: Jahrbuch der Logistik 2020, S. 92-95.
  • Straube, F.; Grunow, O.; Ihlenburg, S.; Sinn, F. (im Druck): Konzeption und Implementierung von Mikro City Hub-Konzepten als Baustein emissionsneutraler City Logistik. In: Göhlich, D.; Raab, A. (Hrsg.), "Mobility2Grid vom Labor in die Realität", 1. Auflage, Springer-Verlag, Berlin.
  • Beckmann, A.; Kleineidam, J.; Straube, F. (2020): „Success Factors for Online Food Retail Logistics“. In: Kersten, W.; Blecker, T.; Ringle, C.M. (Hrsg.): Proceedings of the Hamburg International Conference of Logistics (HICL) 2020: Data Science and Innovation in Supply Chain Management - How Data Transforms the Value Chain, S. 851-873. Link
  • Straube, F.; Junge, A. L. (2020): „Die digitale Transformation in der Logistik ist facettenreich“, Logistik für Unternehmen, VDI Fachmedien, 01-02/2020, S. 50-54.
  • Junge, A. L.; Straube, F. (2020): „Sustainable supply chains – digital transformation technologies’ impact on the social and environmental dimension“, Procedia Manufacturing, Vol. 43, 2020, S. 736-742. 
    https://doi.org/10.1016/j.promfg.2020.02.110
  • Straube, F., Nitsche, B. (2020): Heading into “The New Normal”:Potential development paths of international logistics networks in the wake of the Coronavirus pandemic. In: Internationales Verkehrswesen, Vol. 72, No.3, pp. 31-35. Download here
  • Straube, F., Nitsche, B. (2020): Volatilität in Logistiknetzen: Ganzheitliche Benchmarks zur systematischen Verbesserung von Lieferleistungen und Kosten. In: Logistik für Unternehmen, 2020 No. 08-09, pp. 55-58
  • Nitsche, B.; Straube, F. (2020): Efficiently managing supply chain volatility – a management framework for the manufacturing industry, In: Procedia Manufacturing, Vol. 43, p. 320-327, 
    https://doi.org/10.1016/j.promfg.2020.02.166
  • Straube, F.; Weinke, M.; Poschmann P. (2020): "Hohes Potenzial für lernende Systeme in logistischen Entscheidungsprozessen". In: VDI Fachmedien GmbH & Co. KG

2019

  • Poschmann, P.; Weinke, M.; Balster, A.; Straube, F.; Friedrich, H.; Ludwig, A. (2019): Realization of ETA Predictions for Intermodal Logistics Networks Using Artificial Intelligence. In: Clausen, Langkau, Kreuz (Hg.): Advances in Production, Logistics and Traffic: Proceedings of the 4th Interdisciplinary Conference on Production Logistics and Traffic 2019, S. 155-176, Berlin: Springer.
  • Straube, F.; Junge, A. L. (2019): „Smarte Konzepte für zukunftsfähige urbane Logistik- und Verkehrssysteme“, Internationales Verkehrswesen, 71 (2), ISSN: 0020-9511, S. 35.

2018

  • Nitsche, B.; Kleineidam, J.; Straube, F.; Meißner, M.: Systematization and discussion of the current state of waste management in food supply chains: a systematic review. In: JOMS Vol.8 No.1 (March 2018), S.1-17
  • Junge, A. L.; Grunow, O.; Straube, F.: Blockchain in der Logistik: Status quo und Anwendungsbereiche. In: Industrie 4.0 Management 2.2018, S.57-61
  • Straube, F.; Junge, A. L.: Logistisch die Weichen stellen. In: Logistik Heute, Huss-Verlag, Jan/Feb 2018, S. 34-35
  • Reipert, J.; Straube, F.: Den Innovationsvirus verbreiten. In: Logistik Heute, Huss-Verlag, Mai 2018, S. 32-33
  • Weinke, M.; Poschmann, P.; Straube, F.: Künstliche Intelligenz in Logistiknetzwerken - Verbesserung der Zuverlässigkeit maritimer Transportketten durch akteursübergreifende ETA-Prognosen. In: Internationales Verkehrswesen, Nov 18.
  • Straube, F.; Junge, A. L.; Wulfmeyer, B.: Sharing Economy - Konzepte in der Logistik. In: Jahrbuch Logistik 2018, S.20-24
  • Straube, F.; Figiel, A.; Nitsche, B.: Herausforderungen und Lösungen für den städtischen Wirtschaftsverkehr auf der letzten Meile – neue Konsumententrends beeinflussen die Logistik der Zukunft. In: Handbuch kommunale Verkehrsplanung, Wichmann Fachmedien, 80 (2018), Nr. 2, S. 1-24
  • Straube, F.; Dauchy, Solène; Junge, Anna Lisa: Successful business model building blocks of crowd-logistics start-ups – a contribution to a theoretical business model framework. In: ASLOG Supply Chain Vision 2018

2017

  • Campos, Juliana; Straube, Frank; Wutke, Sebastian; Cardoso, Patricia: Creating value by sustainable manufacturing and supply chain management practices – a cross-country comparison. In: Procedia Manufacturing, Elsevier, 8 (2017), S. 686-690
  • Durach, Christian; Glasen, Patrick; Straube, Frank: Disruption causes and disruption management in supply chains with Chinese suppliers: Managing cultural differences. In: International Journal of Physical Distribution & Logistics Management, Emerald Publishing Limited, 47 (2017), Nr. 9, S. 843-863
  • Straube, Frank; Reipert, Jan; Schöder, Dustin: City-Logistik der Zukunft - im Spannungsfeld von Elektromobilität und Digitalisierung. In: Wirtschaftsinformatik & Management, Springer (2017), Nr. 3, S. 28-34
  • Straube, Frank; Figiel, Anna; Nitsche, Benjamin: Ominchannel erfordert neue Fulfillment-Ideen. In: Lebensmittelzeitung, Deutscher Fachverlag GmbH (2017), Nr. 10.05.2017, S. 106
  • Straube, Frank; Figiel, Anna: Akteursübergreifende Lösungen für die Lebensmittellogistik von morgen. In: WiSt - Wirtschaftswissenschaftliches Studium, C.H. Beck und Vahlen München, Frankfurt, 46 (2017), Nr. 7-8, S. 11-16
  • Figiel, Anna; Straube, Frank: Transportmanagement der schnelldrehenden Konsumgüterindustrie. In: unikat Werbeagentur GmbH (Hrsg.) Jahrbuch Logistik 2017. Wuppertal: unikat Werbeagentur GmbH, 2017, S. 34-37
  • Straube, Frank; Bahnsen, Marvin; Junge, Anna Lisa; Mittag, Peter: Datenbasierte Geschäftsmodelle im Straßenverkehr. In: unikat Werbeagentur GmbH (Hrsg.) Jahrbuch Logistik 2017. Wuppertal: unikat Werbeagentur GmbH, 2017, S. 68-72
  • Straube, Frank; Junge, Anna Lisa: Trends and strategies in logistics – perspective of digitalization. In: Gilles Paché (Hrsg.) Images de la logistique - Éclairages managériaux et sociétaux. Aix-en-Provence: Presses Universitaires d'Aix Marseille, 2017, S. 63-68
  • Straube, Frank; Roy, Daniel; Grunow, Oliver: Mensch-Maschine-Schnittstellen in der Smart Factory. In: unikat Werbeagentur GmbH (Hrsg.) Jahrbuch Logistik 2017. Wuppertal: unikat Werbeagentur GmbH, 2017, S. 60-63

2016

  • Campos, Juliana; Straube, Frank: Práticas de sustentabilidade na cadeia de suprimentos - Troca de experiências entre Brasil e Alemanha. Revista Tecnologística: Tecnologistica. 2016, S. 46-49
  • Straube, Frank; Durach, Christian; Phung, Jonny: Developing and applying a supplier selection model to account for supplier risk impacts. Supply Chain Forum: An International Journal, Vol. 17, Nr. 2: Taylor & Francis. 2016, S. 68-77
  • Straube, Frank; Nitsche, Benjamin; Figiel, Anna: Zukunft der Lebensmittellogistik - Herausforderungen und Lösungsimpulse. Lebensmittel Zeitung, Vol. 41: Deutscher Fachverlag. 2016, S. 48
  • Ullwer, Jonathan; Campos, Juliana; Straube, Frank: Waste and Pollution Management Practices By German Companies. IFAC-PapersOnLine, Vol. 49, Nr. 2: Elsevier. 2016, S. 102-107
  • Nitsche, Benjamin; Straube, Frank; Meißner, Melanie: Decreasing food loss and waste through supply chain management. In: Proceedings of the 5th P&OM World Conference. Havanna: Universidad Technologica de la Habana, 2016, S. 1-10
  • Straube, Frank; Durach, Christian; Figiel, Anna: Logistik 2020 - Globale Entwicklungen beeinflussen die Logisitk von morgen. In: Hanne Wolf-Kluthausen (Hrsg.) Jahrbuch Logistik 2016. Korschenbroich: Free Beratung GmbH, 2016, S. 22-24
  • Straube, Frank; Wutke, Sebastian: Messung und Optimierung der Klimaauswirkungen des Transports. In: DVWG, Martin Kragerbauer, Jan Ninnemann (Hrsg.) DVWG-Jahresband 2015. Berlin: epubli, 2016, S. 41-42
  • Straube, Frank; Roy, Daniel; Reipert, Jan: Anforderung zur Realisierung eines anpassungsfähigen Logistiknetzwerkes. In: Günther Schuh, Volker Stich (Hrsg.) Smart-Logistic-Grids Synergetisches, interaktives und selbstorganisiertes E-Learning in Unternehmen mit komplexer Wertschöpfungskette. 18. Aachen: FIR, 2016, S. 23-41
  • Straube, Frank; Roy, Daniel; Reipert, Jan: Integriertes Modell für das echtzeitfähige Risikomanagement in Logistiknetzwerken. In: Günther Schuh, Volker Stich (Hrsg.) Smart-Logistic-Grids Synergetisches, interaktives und selbstorganisiertes E-Learning in Unternehmen mit komplexer Wertschöpfungskette. 18. Aachen: FIR, 2016, S. 74-85
  • Straube, Frank; Roy, Daniel; Urban, Robin: Smarte Technologien für ein zukunftsfähiges Logistikmanagement - Herausforderungen und Chancen. In: Hanne Wolf-Kluthausen (Hrsg.) Jahrbuch Logistik 2016. Korschenbroich: Free Beratung GmbH, 2016, S. 34-36

2015

  • Doch, Stefan; Merker, Sara; Straube, Frank; Roy, Daniel: Aufbau und Umsetzung einer Lernfabrik: Produktionsnahe Lean-Weiterbildung in der Prozess- und Pharmaindustrie. In: Industrie Management, GITO Verlag, 25 (2015), Nr. 3, S. 26-30
  • Kucht Campos, Juliana; Straube, Frank; Alcântara Card, Patricia: THE MANAGEMENT OF SUSTAINABLE SUPPLY CHAIN PRACTICES: A Comparative Study of Materials Sector Benchmarks in Brazil and Germany : GESTÃO DE PRÁTICAS DE SUSTENTABILIDADE NA CADEIA DE SUPRIMENTOS: Um Estudo Comparativo Entre Benchmarks Do Setor De Materiais Básicos No Brasil E Na Alemanha. In: Business and Management Review, Global Research Society, 4 (2015), Nr. 8, S.428-440
  • Seliger, Günther; Straube, Frank; Jochem, Roland; Kohl, Holger: Die Lernfabrik. In: Management und Qualität, RDV/TÜV Media GmbH, 2015 (2015), Nr. 04, S.14-16
  • Straube, Frank: Tranzparenz ist Megatrend der Food-Logistik. In: Lebensmittel Zeitung, Deutscher Fachverlag (2015), Nr. 43, S.3-3
  • Straube, Frank; Figiel, Anna; Nitsche, Benjamin: E-Commerce und Transparenz sind Megatrends: Studie der TU Berlin zur Zukunft der Lebensmittellogistik. In: Lebensmittel Zeitung, Deutscher Fachverlag (2015), Nr. 43, S.42-42
  • Spiegel, Timo; Straube, Frank: Kontraktlogistik - Trends und Strategien der Logistik : Zukunftstechnologien als Treiber und Befähiger der Kontraktlogistik. In: Thomas Wimmer; Sabine Hucke (Hrsg.) Eine Welt in Bewegung. 32. Hamburg: DVV Media Group GmbH, 2015, S. 230-257
  • Straube Frank; Durach, Christian; Figiel, Anna; Nitsche, Benjamin: Successfully dealing with trends in logistics networks: mitigating the increasing risk of transport infrastructure failure in metropolitan areas. In: Proceeding of the Innovative Technologies in Logistics and Supply Chain Management Conference. Moskow: abc, 2015, S. 21-41
  • Straube, Frank; Ryll, Nicole; Figiel, Anna: Nachhaltige Just-in-Time Konzepte in der Beschaffungslogistik. In: Hanne Wolf-Kluthausen (Hrsg.) Jahrbuch Logistik 2015. Korschenbroich: Free Beratung GmbH, 2015, S. 55-58