Logistik

Digitale Netzwerke in der Verkehrslogistik

Die Lehrveranstaltung bietet den Studierenden die Möglichkeit, die theoretischen Kenntnisse der Verkehrslogistik anhand praxisbezogener Fallstudien zu vertiefen. Im Fokus der Veranstaltung stehen dabei die aktuellen und zukünftigen Veränderungen in der Verkehrslogistik im Zuge der Digitalisierung und zunehmenden Vernetzung.

Im Rahmen dieser Veranstaltungen werden die Teilnehmer/innen motiviert, selbständig Lösungsansätze zu aktuellen Herausforderungen in einer digitalen Verkehrslogistik zu entwickeln und mit den Kursleitern bezüglich Praxisbezug bzw. -umsetzung zu diskutieren.

Die Lehrveranstaltung fungiert dabei als offene Diskussionsplattform zum Know-how-Transfer zwischen Wissenschaft und Praxis und rundet das Modul Verkehrslogistik ab.

Die Veranstaltung ist auf eine maximale Anzahl von 20 Teilnehmer/innen beschränkt.

Themen im SoSe 2022

Im SoSe 2022 werden in der Veranstaltung folgende Themenschwerpunkte behandelt:

  • Mobilfunkstandard 5G – Bedeutung für die Verkehrslogistik
  • Antizipatorische Logistik – Einsatz von KI zur prognosebasierte Steuerung von Logistikprozessen
  • Digitale Zwillinge - Einsatz von Simulationsmethoden in der Verkehrslogistik
  • Distributed Ledger Technology (Blockchain) – Anwendungsfälle in der Verkehrslogistik
  • 3D-Druck - Chance oder Risiko für die Logistik?
  • Automatisierung von Seehäfen – Stand der Technik und Perspektiven
  • Dry Ports und Extended Gateways – Alternative Konzepte für den Hafenhinterlandverkehr
  • Automatische Wagenkupplungen im Schienengüterverkehr
  • Alternative Antriebskonzepte im Lufttransport
  • Alternative Antriebskonzepte im Straßengüterverkehr

Das Kick-Off mit anschließender Themenvergabe finden am Mo, 25.04.2022 ab 14:00 Uhr online über Zoom bzw. in ISIS statt. Die weiteren Veranstaltungstermine werden im SoSe 2022 grundsätzlich als Präsenz-Veranstaltungen geplant. Weitere Informationen zur Durchführung des Kick-Off erhalten Sie im ISIS-Kurs "Digitale Netzwerke in der Verkehrslogistik SoSe 2022".

Veranstaltungsdetails

Die Modulbeschreibung mit Informationen zum Arbeitsaufwand sowie zur Art der Prüfung und Benotung finden Sie hier.
Lehrveranstaltungsnummer73 110 L 1484
VeranstaltungszeiteneitBlockveranstaltung
Raumtbd
SpracheDeutsch
AnsprechpartnerMaximilian Bähring, M.Sc.

Aktuelle Hinweise

  • Zugang zum ISIS-Kurs (inklusive Informationen zum ISIS-Password), findet ihr in der Unterlage zur Informationsveranstaltung.
  • Dieses Modul ist nur wählbar im Wahlpflichtbereich wirtschaftswissenschaftliches Wahlfach. Studierende, die Logistik im Rahmen des Diplomstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen als technisches Fach belegen, können dieses Modul nicht einbringen.