Literaturwissenschaft mit dem Schwerpunkt Literatur und Wissenschaft

Forschungsschwerpunkte

Am Fachgebiet Literaturwissenschaft forschen wir am veränderten Stellenwert von Literatur in einer zunehmend technisierten Lebenswelt, in der Texte längst nicht mehr nur von Menschen produziert werden, sondern auch von Künstlicher Intelligenz. Dass die modernen maschinellen Lerntechnologien natürlich eine weitverzweigte Vorgeschichte haben, erfährt dabei in unserer Forschung ebenso eine Berücksichtigung wie der Umstand, dass automatisierte Textgenese die Vorstellung von Sprache als gesellschaftlichem, politischem und literarischem System maßgeblich wandelt.

Gerne betreuen wir Promotionen in diesen Forschungsbereichen. Wenden Sie sich bei Interesse bitte per E-Mail an Hans-Christian von Herrmann.