Technische Universität Berlin

Die Fragen der Prüfenden

Ob nun die Klausur oder die mündliche Prüfung, ob während der Vorlesungszeit oder danach, Prüfungen stellen Lehrende vor eine Reihe von Aufgaben

Welche grundlegenden Regelungen gibt es für die Durchführung von Prüfungen?

Was versteht man unter einer Portfolio-Prüfung und welche anderen Prüfungsformen gibt es? Wie wird die Gesamtnote einer Prüfung gebildet? Wer ist in Streitfällen zuständig? Studiengangsübergreifende Regelungen zur Prüfungsorganisation sind in der Allgemeinen Studien- und Prüfungsordnung der Technischen Universität Berlin (AllgStuPO §38-57) festgehalten. Diese Regelungen haben Vorrang vor den spezifischen Studien- und Prüfungsordnungen der Studiengänge.

Wie ermögliche ich als Prüfende*r die Online-Anmeldung zu Prüfungen?

Grundsätzlich gilt, dass sich Student*innen, bevor sie eine Prüfung ablegen, dafür angemeldet haben müssen. In Bachelor- und Masterstudiengängen wird die Prüfungsanmeldung für viele Module aus dem Pflicht- und Wahlpflichtbereich online angeboten. Aktuell erfolgt dies für die meisten Studiengänge noch über das System QISPOS, für die Studiengänge Physik und Historische Urbanistik bereits über SAP. Als Prüfende*r sind Sie zuständig für das Freischalten von Modulprüfungen und die Festlegung von Prüfungsdatum, Anmeldebeginn und -ende.  

Weiterführende Informationen zum Umgang mit QISPOS, inklusive einer Handreichung für Prüfer*innen, finden Sie auf der Informationsseite für Fachgebiete vom Referat Prüfungen (IB). 

Wo finde ich die Ansprechpartner*innen nach Studiengängen im Referat Prüfungen?

Die Zuständigkeiten sind auf fünf Prüfungsteams im Referat IB verteilt. Welches Prüfungsteam für ihren Studiengang verantwortlich ist, erfährt man auf der Internetseite des Referats Prüfungen.

Wie finde ich den für einen Studiengang zuständigen Prüfungsausschuss?

Prüfungsausschüsse sind unter anderem für die Änderung einer Prüfungsform oder die Bestellung von Prüfer*innen zuständig. Den für den jeweiligen Studiengang zuständigen Prüfungsausschuss finden Sie in den Studiengangsteckbriefen verlinkt.

Wie führe ich eine Online-Prüfung durch?

Online- beziehungsweise E-Prüfungen sind Prüfungen, die computergestützt vorbereitet, durchgeführt und gegebenenfalls auch ausgewertet werden. Digitale Prüfungsleistungen können sehr vielfältig sein und reichen von semesterbegleitenden Projekttagebüchern in einem Blog über Laborprotokolle in einem Wiki bis hin zu E-Klausuren im PC-Pool oder online.

Wo erhalte ich Informationen über Prüfungen aus Sicht der Studierenden und aktuelle Entwicklungen?

Das Referat Prüfungen hat eine Informationsseite für Student*innen eingerichtet und kommuniziert dort aktuelle Ankündigungen und neue Regelungen im Bereich Prüfungen.

Wo erhalte ich Weiterbildungen zum „Prüfen“?

Die Zentraleinrichtung Wissenschaftliche Weiterbildung und Kooperation (ZEWK) bietet in ihrem Kursprogramm „Lehren & Lernen“ ein wechselndes Angebot von Schulungen, zum Beispiel zum Thema „E-Prüfungen“ oder „Kompetenzorientiertes Prüfen“, an.