Technische Universität Berlin

Wie gut ist meine Lehre?

Die Evaluation einzelner Lehrveranstaltungen

Mit der studentischen Lehrveranstaltungsevaluation erhalten Lehrende ein persönliches Feedback und dadurch die Möglichkeit, ihre Lehre kontinuierlich weiterzuentwickeln und zu verbessern. Es ist dafür von besonderer Wichtigkeit, dass Dozierende und Student*innen sich offen über die Ergebnisse der Evaluation austauschen. Dies erfordert auf Seiten der Dozierenden die Bereitschaft zur Selbstreflexion und Offenheit für Verbesserungsvorschläge, auf Seiten der Student*innen die Fähigkeit zur konstruktiven Kritik.  

Um die Kommunikation über Lehre zu befördern, sollten die Ergebnisse bereits im jeweils laufenden Semester gemeinsam diskutiert werden. So lassen sich Anpassungen zeitnah vornehmen und die Student*innen selbst können von ihrer Teilnahme an der Befragung und der Diskussion mit ihrem*r Lehrenden profitieren. Darüber hinaus spielen aggregierte Ergebnisse aus Lehrveranstaltungsevaluationen eine wichtige Rolle als Diskussionsanlass in Lehrkonferenzen oder Fakultätsgremien, um die Lehre in einem Studiengang zu verbessern. 

An wen wende ich mich, wenn ich meine Lehrveranstaltung evaluieren will?

Erste Anlaufstelle für die Durchführung der Evaluation von Lehrveranstaltungen sind die jeweiligen Ansprechpartner*innen der Referate für Studium und Lehre in den Fakultäten. Sie stellen Fragebögen in Papier und/oder online-basiert zur Verfügung und organisieren die Bereitstellung der Ergebnisse für die Lehrenden. 

Daneben leistet die Gruppe 3 „Qualitätsmanagement, Studienreform und Kennzahlen“ der Stabsstelle Strategisches Controlling Unterstützung bei der Nutzung der Evaluationssoftware Evasys an der gesamten Universität und organisiert den übergreifenden Austausch zwischen den Evaluationsbeauftragten an den Fakultäten. 

Kollegiales Feedback und wissenschaftliche Weiterbildung

Neben der Lehrveranstaltungsevaluation kann auch eine Hospitation durch eine*n Kolleg*in in Betracht gezogen werden, um eine individuelle Rückmeldung aus dem Fachgebiet zu bekommen. Grundlegendes Wissen und Schulungen zum Lehre-Lernen bietet darüber hinaus die Wissenschaftliche Weiterbildung der Technischen Universität Berlin.