Landschaftsplanung und Landschaftsentwicklung

News

Alle News

Artikel "Social media as a contributor to conflicts in protected areas" von Saskia Arndt in PARKS

Abstract (Auszug): "Innerhalb von zwei Jahrzehnten haben die sozialen Medien die moderne Gesellschaft tiefgreifend verändert. Die verschiedenen Auswirkungen dieser rasanten Entwicklung sind zunehmend Gegenstand interdisziplinärer Forschung. Für Schutzgebiete lag der Fokus bisher auf den Möglichkeiten von Social Media als Mittel der Besucherkommunikation und -überwachung. Dies ist eine explorative Studie, die Fallstudien von Schutzgebieten identifiziert, in denen die Nutzung sozialer Medien durch Besucher zu negativen Umweltauswirkungen beigetragen hat. Darüber hinaus werden mögliche Maßnahmen zur Bewältigung dieser Herausforderungen aufgezeigt." (PARKS Vol. 29.2 November 2023)

Zum Artikel von Saskia Arndt in PARKS 29.2