Kommunikationswissenschaft
ENUnfortunately the webpage is not available in the language you have selected.
Kommunikationswissenschaft

Dr. Markus Brückl

Dr.

Markus Brückl

Dauer-Wiss. Mitarbeiter_in

markus.brueckl@tu-berlin.de

+49 30 314-79882

Einrichtung Fachgebiet Kommunikationswissenschaft
Sekretariat HBS 9
Gebäude HBS
Raum HBS 403
Adresse Hardenbergstr. 16-18
10623 Berlin
SprechzeitenMi 14-15 Uhr
oder n.V. per Mail

Wissenschaftlicher Werdegang

September 2011Doktor der Philosophie (mit Auszeichnung), Technische Universität Berlin
Dezember 2002Magister Artium in Kommunikationswissenschaft, Psychologie und Musikwissenschaft, Technische Universität Berlin
Juli 1994Abitur, Donau-Gymnasium Kelheim

Berufserfahrung

seit März 2009Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Kommunikationswissenschaft, Technische Universität Berlin
Wintersemester 2008/09Lehrbeauftragter für das Seminar "Einführung in empirische Methoden zur Analyse mündlicher Kommunikation" an der Technischen Universität Berlin
September 2006 bis Februar 2008Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Kommunikationswissenschaft, Technische Universität Berlin
Sommersemester 2006Lehrbeauftragter für das Seminar "Empirische Methoden zur Analyse gesprochener Sprache" an der Technischen Universität Berlin
Wintersemester 2005/06Lehrbeauftragter für das Seminar "Empirische Methoden zur Analyse gesprochener Sprache" an der Technischen Universität Berlin
Wintersemester 2003/04Lehrbeauftragter für das Seminar "Empirische Methoden zur Analyse gesprochener Sprache" an der Technischen Universität Berlin
Dezember 2002 bis November 2005Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Projekt "Akustische und perzeptive Korrelate von Stimme und Sprechweise junger und alter Sprecher und Sprecherinnen", geführt von Prof. Dr. Walter Sendlmeier
Oktober 2000 bis Dezember 2002Studentische Hilfskraft an den Fachgebieten Kommunikationswissenschaft und Medienwissenschaft der Technischen Universität Berlin

Publikationen von Dr. Markus Brückl