Kommunikationswissenschaft
ENUnfortunately the webpage is not available in the language you have selected.
Kommunikationswissenschaft

Medienpräsenz

Das Fachgebiet Kommunikationswissenschaft in der Presse

Dialekte beeinflussen die Wahrnehmung der Persönlichkeit

Dr. Kerstin Trillhaase, Absolventin unserers Fachgebiets, berichtet über ihre Forschungsergebnisse in Hinblick auf den Einfluss von Dialketen auf die Wahnehmung der Persönlichkeit von Sprechenden.

Spektrum: Wie Stimmen wirken

Prof. Sendlmeier über die Einschätzung von Personen und Emotionen durch Stimme und Sprechweise. Ein Artikel in "Spektrum der Wissenschaft".

MDR Wissen: "Sächsisch: Karriere-k.o.-Kriterium für Männer?"

Beitrag im MDR Wissen über den Einfluss von dialektaler Sprechweise auf die Einschätzung von Persönlichkeit auf Basis der Dissertation von Dr. Kerstin Tirllhaase, Absolventin unseres Fachgebiets.

Die Stimme: Ausdruck der Persönlichkeit?

Radio-Beitrag bei Bayern2 mit Dr. Markus Brückl über den Ausdruck von Persönlichkeit, Alter und Geschlecht in Stimme und Sprechweise.

Sprechen mit Mund-Nasen-Schutz

Prof. Sendlmeier in der Medizinfachzeitschrift "Orthomol Impuls" über Sprachverständlichkeit mit Maske und Sprechwirkung.

SZ: Stimme und Corona

Prof. Sendlmeier über die Bedeutung der Stimme in Zeiten von Corona auf SZ online

 

Prof. Sendlmeier über die Bedeutung der Stimme in Zeiten von Corona auf SZ online am 15.04.2020.

zum Artikel (nur mit SZ-Online Abonnement)

Artikel als PDF

Radiobeitrag "Frauen und ihre Stimme"

Radiointerview mit Dr. Brückl im Radio Eins zum Weltfrauentag zu weiblichen Stimmen

Interview "Verräterische Laute"

Interview mit Prof. Sendlmeier im Spiegel Wissen über Menschenkenntnis durch Stimme und Sprechweise.

Interview mit Prof. Sendlmeier im Spiegel Wissen (01/2020) über Menschenkenntnis durch Stimme und Sprechweise.

"Die Seele auf der Zunge"

Beitrag zum Thema Sprache und Emotion in der Apothekenumschau

Radiointerview hr4

Interview mit Prof. Sendlmeier im hr4 zum Thema Sprechwirkung