Kunstgeschichte der Moderne

KuK Tuesdays: Dislocation - Season 3

Das Fachgebiet Kunstgeschichte als Kulturgeschichte (KuK) von Prof. Dr. Bénédicte Savoy an der Technischen Universität Berlin lädt zur Veranstaltungsreihe KuK-Tuesdays: Dislocation ein. Die von Diệu Ly Hoàng und Freya Schwachenwald kuratierte Season 3 bietet diverse Gesprächsformate, um in den kommenden Monaten gemeinsam mit externen
Expert*innen, assoziierten Wissenschaftler*innen, Künstler*innen und interessierten Gäst*innen jeweils dienstagabends in Austausch zu treten:

14. November 2023:
Dislocation & Continuities

19.Dezember 2023:
Dislocation & Indomania

16. Januar 2024:
Dislocation & Object Lives

13.Februar 2024:
Dislocation & Remembrance

12. März 2024:
Dislocation & Unlearning

 

 

KuK-Tuesdays: Dislocations - Season 2

Das Fachgebiet Kunstgeschichte als Kulturgeschichte (KuK) von Prof. Dr. Bénédicte Savoy an der Technischen Universität Berlin lädt die kommenden Wochen und Monate an vier Dienstag Abenden im Rahmen der Veranstaltungsreihe KuK-Tuesdays: Dislocation in das Hybrid Lab der TU Berlin/Universität der Künste und für eine Sitzung in das Kino Arsenal ein. Die Sitzungen finden am 25. April, am 23. Mai, am 13. Juni und am 11. Juli jeweils um 18 Uhr c.t. statt. 

Die Veranstaltungsreihe KuK-Tuesdays: Dislocation, kuratiert von Fogha Mc und Jeanne-Ange Wagne, möchte Raum für Austausch zwischen an unserem Institut stattfindenden Forschungen, Perspektiven aus der Praxis sowie künstlerischen und aktivistischen Positionen geben. Sie steht in der Tradition der Reihe translocations-Tuesdays. 

Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt kostenfrei und die Gespräche finden jeweils in englischer Sprache statt.

24. April 2023:
Roundtable: Toxic Entanglements

23. Mai 2023:
In Conversation with: Felwine Sarr

13. Juni 2023:
Screening "You Hide Me" with Nii Kwate Owoo

11. Juli 2023:
Roundtable: Dislocations, Museums & Activism

 

KuK-Tuesdays: Dislocation - Season 1

Das Fachgebiet Kunstgeschichte als Kulturgeschichte (KuK) von Prof. Dr. Bénédicte Savoy an der Technischen Universität Berlin lädt die kommenden Wochen und Monate an vier Dienstag Abenden im Rahmen der Veranstaltungsreihe KuK-Tuesdays: Dislocation in das Hybrid Lab der TU Berlin/Universität der Künste ein. Die Sitzungen finden am 29.11.22, am 10.01.23, am 14.02.23 und am 07.03.23 statt.

Die Veranstaltungsreihe KuK-Tuesdays: Dislocation, kuratiert von Fogha Mc und Jeanne-Ange Wagne, möchte Raum für Austausch zwischen an unserem Institut stattfindenden Forschungen, Perspektiven aus der Praxis sowie künstlerischen und aktivistischen Positionen geben. Sie steht in der Tradition der Reihe translocations-Tuesdays.

Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt kostenfrei und die Gespräche finden jeweils in englischer Sprache statt.

29. November 2022:
The (Colonial) Archive

10. Januar 2023:
Cosmopolitism, Positionality & "Shared Heritage"

14. Februar 2023:
Dislocation & Love/Community

07. März 2023:
Dislocation & Womanhood

Translocation Tuesdays

Mit der vormaligen Veranstaltungsreihe translocations Tuesdays richtete der Forschungscluster translocations im Hybrid Lab einen Raum des Dialogs über wichtige Fragestellungen unseres Forschungsthemas ein. Gemeinsam mit externen Expert*innen, assoziierten Wissenschaftler*innen und interessierten Gästen wurden an fünf Dienstagabenden zu den folgenden Themen diskutiert.
Vollständiges Programm

04. Dezember 2018
translocations und der Handel mit Antiken im 20. Jahrhundert
mit
Prof. Dr. Wolf-Dieter Heilmeyer, Professor
Emeritus für Klassische Archäologie an der Freien Universität Berlin, ehem. Direktor der Antikensammlung der Staatlichen Museen zu Berlin
Prof. Dr. Andreas Scholl
Direktor der Antikensammlung der Staatlichen Museen zu Berlin
Dr. Meike Hopp
translocations,Technische Universität Berlin / Zentralinstitut für Kunstgeschichte, München
Dr. Laura Puritani
Antikensammlung der Staatlichen Museen zu Berlin

15.Januar 2019
translocations im Mittelalter – Kreuzzüge

mit
Prof. Dr. Konrad Hirschler
Institut für Islamwissenschaft, Freie Universität Berlin
Dr. Isabelle Dolezalek
translocations,Technische Universität Berlin
Dr. Jörg Richter
Bau- und Kunstpflege, Klosterkammer Hannover

12. März 2019
translocations und die Neue Welt

mit
Prof. Dr. Irina Podgorny
Herzog-Ernst Stipendiatin am Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt
Jun.-Prof. Dr. Stefanie Gänger
Historisches Institut – Abteilung für Iberische und Lateinamerikanische Geschichte, Universität zu Köln
David Blankenstein
Deutsches Historisches Museum, Berlin

30. April 2019
translocations and Materiality

mit
Prof. Dr. Kokunre Agbontaen Eghafona
Department of Sociology and Anthropology,University of Benin
Prof. Dr. Dan Hicks
Professor of Contemporary Archaeology, University of Oxford
Dr. Felicity Bodenstein
translocations, Technische Universität Berlin

04. Juni 2019
translocations und Recht

Prof. Dr. Sophie Schönberger
Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Prof. Dr. Dr. Antoinette Maget Dominicé
Juniorprofessorin für Werte von Kulturgütern und Provenienzforschung, Ludwig-Maximilians-Universität München
Dr. Maria Obenaus
Deutsches Zentrum Kulturgutverluste Magdeburg
Dr. Robert Skwirblies
translocations, Technische Universität Berlin