Kunstgeschichte der Moderne

Aylin Birdem

Zur Person

Studieninteressen

  •  Die Fotografie als Wissensvermittlerin
  •  Architekturgeschichte der Frühen Neuzeit (Ost- und Mitteleuropa; Norditalien)
  • Architekturgeschichte der Moderne im deutschen Raum

Vita

Studierte im Bachelor Kultur und Technik mit dem Schwerpunkt Kunstwissenschaft an der TU Berlin, sie schloss das Studium mit der Bachelorarbeit Das Renaissanceschloss Markgraf Johanns zu Brandenburg-Küstrin (1513-1571) als dynastische Machtdemonstration (2018) ab. 2015 absolvierte sie ein Praktikum in der Collection Regard – eine fotografische Sammlung und Galerie - die sich auf die Nachlassverwaltung Hein Gornys spezialisiert hat und zu deren Ausstellungen regelmäßig Publikationen erscheinen. Während des Praktikums dort war sie an der Veröffentlichung von Hein Gorny. New Objectivity and Industry beteiligt. 2018 folgte das Masterstudium der Kunstwissenschaften mit dem Schwerpunkt Kunsttechnologie ebenfalls an der TU Berlin. Sie arbeitet seit März 2022 als studentische Mitarbeiterin am Fachgebiet Kunstgeschichte der Moderne.

Artikel