Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb
© Fraunhofer IPK
Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb

Unser Ziel ist es, Produktentwicklung, Fertigungsplanung und Produktion informationstechnisch so abzubilden und zu vernetzen, dass Produktentstehungs- und Lebenszyklen durchgängig simuliert, verifiziert und optimiert werden können.

Das Institut

Unser Forschungs- und Lehrangebot orientiert sich an Technologie und Management des industriellen Fabrikbetriebs und umfasst sowohl die Entwicklung von Prozesstechnologien und Produktionsanlagen als auch deren informationstechnische Modellierung. In derzeit zwölf Fachgebieten arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler interdisziplinär an der "Digitalen Fabrik". Unser Ziel ist es, Produktentwicklung, Fertigungsplanung und Produktion informationstechnisch so abzubilden und zu vernetzen, dass Produktentstehungs- und Lebenszyklen durchgängig simuliert, verifiziert und optimiert werden können. Bereits 1904 gegründet, sind wir eine der traditionsreichsten Einrichtungen produktionstechnischer Forschung und Lehre in Deutschland. Mit gegenwärtig etwa 170 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern bilden wir jährlich etwa 200 Studentinnen und Studenten in Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen aus.

Geschäftsführender Direktor

Prof. Dr.

Jörg Krüger

FGL Strukturprofessur

+49 30 314-29468

Sekretariat PTZ 5
Adresse Pascalstr. 8-9
10587 Berlin

Professuren am Institut

FachgebietLeitung
Werkzeugmaschinen und FertigungstechnikProf. Dr. h. c. Dr.-Ing. Eckart Uhlmann
Handhabungs- und MontagetechnikProf. Dr.-Ing. Franz Dietrich
QualitätswissenschaftProf. Dr.-Ing. Roland Jochem
Industrielle AutomatisierungstechnikProf. Dr.-Ing. Jörg Krüger
Industrielle InformationstechnikProf. Dr.-Ing. Rainer Stark
BeschichtungstechnikProf. Dr.-Ing. habil. Christian Rupprecht
Mikro- und FeingeräteProf. Dr.-Ing. Dirk Oberschmidt
FügetechnikProf. Dr.-Ing. Michael Rethmeier
Nachhaltige UnternehmensentwicklungProf. Dr.-Ing. Holger Kohl
TribologieProf. Dr. Heinz Sturm
Digitales Engineering 4.0Prof. Dr.-Ing. Lydia Kaiser
Wissensdynamik und Nachhaltigkeit in den TechnikwissenschaftenProf. Dr. phil. habil. Dipl.-Ing. Sabine Ammon

Unser Institut befindet sich gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik im Produktionstechnischen Zentrum Berlin.

Standort des Instituts

  • Marker  Produktionstechnisches Zentrum (PTZ)

Anschrift

Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb
Technische Universität Berlin
Fachgebiet Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik
Prof. Dr. h. c. Dr.-Ing. Eckart Uhlmann 

Produktionstechnisches Zentrum
Sekretariat PTZ 1
Pascalstraße 8 - 9
D-10587 Berlin

Anreise

Bitte beachten Sie bei Anreise mit dem Auto die seit 1/2008 geltenden Regeln in der Umweltzone. Die Umweltzone ist das Gebiet innerhalb des S-Bahnringes, in dem nur Fahrzeuge fahren dürfen, die bestimmte Abgasstandards einhalten. Fahrzeuge mit besonders hohen Emissionen müssen draußen bleiben.

Bahn

Ab Berlin Hauptbahnhof »Lehrter Bahnhof«:
– mit dem Taxi (ca. 10 Min.)
– mit dem Bus 245 von der Haltestelle »Lehrter Straße/Invalidenstraße« in Richtung S+U Zoologischer Garten bis zur Haltestelle »Franklinstraße«; Fahrzeit etwa 20 Minuten. Zu Fuß in Fahrtrichtung etwa 200 m und dann rechts in die Pascalstraße einbiegen (ca. 5 Min.).

Auto
Aus Richtung Hannover, Leipzig, Nürnberg:
– A 115 nach Charlottenburg (A 100); A 100 bis Ausfahrt Kaiserdamm, dann B2 Richtung Tiergarten (Kaiserdamm, dann Bismarckstr.) bis zur Leibnitzstraße. Links abbiegen in die Leibnitzstraße, die im weiteren Verlauf zur Cauerstraße wird. Weiter über Helmholtzstraße, die wiederum die Fortsetzung der Cauerstraße bildet, bis zur Pascalstraße: links einbiegen.

Aus Richtung Hamburg, Rostock:
– A 111 nach Charlottenburg (A 100); A 100 bis Ausfahrt Kaiserdamm, dann B2 Richtung Tiergarten (Kaiserdamm, dann Bismarckstr.) bis zur Leibnitzstraße. Links abbiegen in die Leibnitzstraße, die im weiteren Verlauf zur Cauerstraße wird. Weiter über Helmholtzstraße, die wiederum die Fortsetzung der Cauerstraße bildet, bis zur Pascalstraße: links einbiegen.

Flugzeug
(an Berlin Tegel)
Mit dem Bus x9 Richtung S+U Zoologischer Garten bis U Ernst-Reuter-Platz. Dort in den Bus 245 Richtung Nordbahnhof umsteigen bis Ausstieg »Helmholtzstraße«. Der Straße in Fahrtrichtung 200m folgen und links in die Pascalstraße einbiegen (ca. 5 Min.).

(an Berlin Schönefeld)
– mit dem Taxi (40 Min.)
– S9 bis Hauptbahnhof »Lehrter Bahnhof«, mit dem Bus 245 von der Haltestelle »Lehrter Straße/Invalidenstraße« in Richtung S+U Zoologischer Garten bis zur Haltestelle »Franklinstraße«; Fahrzeit etwa 20 Minuten. Zu Fuß in Fahrtrichtung etwa 200m und dann rechts in die Pascalstraße einbiegen (ca. 5 Min.).

Lageplan