Institut für Stadt- und Regionalplanung

Berufsfeldanalyse

Im Rahmen eines selbstbestimmten Studienprojekts am Institut für Stadt- und Regionalplanung der Technischen Universität Berlin führten wir im Wintersemester 2013/14 eine umfassende Analyse des Berufsfeldes "Stadt- und Raumplanung" durch.

Wesentlicher Kerninhalt der Berufsfeldanalyse war die Erhebung der fachlichen und methodischen Anforderungen der Arbeitgeber an derzeitige und zukünftige Bachelor- und Master-AbsolventInnen der Stadt- und Raumplanungsstudiengänge. Dazu führten wir unter anderem eine quantitative Online-Befragung unter den öffentlichen Verwaltungen, freien Planungsbüros, universitären und außer-universitären Forschungseinrichtungen, freischaffenden Stadtplanern und weiteren Einrichtungen in der gesamten Bundesrepublik durch. Weitere wesentliche Analyse-Bestandteile waren leitfadengestützte ExpertInnen-Interviews sowie die Auswertung von Literatur, Kammer-Richtlinien, Ausschreibungen und vielen weiteren Quellen.

Laura Bornemann, Sebastian Gerloff, Magdalena Konieczek, Jacob Köppel, Inken Schmütz, Mario Timm, Henry Wilke