Institut für Stadt- und Regionalplanung
Alle News

Neue Projektwerkstatt "Perspektiven auf die Wohnungskrise – Analyse, Diskurs, Lösungsansätze" – jetzt anmelden

Inhalt des Seminars:

Die extreme Knappheit von Wohnraum ist ein komplexes wobei wiederkehrendes multidisziplinäres Problem, das wir im Rahmen der Projektwerkstatt verstehen lernen wollen. Dabei wollen wir in diesem Wintersemester verschiedene Erklärungsansätze erarbeiten, diskutieren und prüfen, um schließlich Aussagen über mögliche Lösungswege zu entwickeln.
Wir starten das Semester mit Textarbeit, um uns einen Überblick über die diversen Perspektiven zu verschaffen. Wir wollen uns Gäst*innen aus Forschung und Praxis ins Seminar zum Gespräch einladen. Als Abschluss des Semesters wollen wir die Ergebnisse in einem gemeinsam zu entwickelnden Format aufbereiten und präsentieren.
Vorkenntnisse zum Thema sind willkommen, aber keine Voraussetzung. Wir laden explizit Studierende auch aus nicht raumbezogenen Disziplinen ein, mitzumachen. Wir suchen besonders auch Teilnehmer*innen, die VWL, Soziologie, Data uvm. Kenntnisse und Interesse mitbringen.
Ein paar weitere Infos sind zu finden unter: wohnungskrise.wordpress.com

Wir werden uns immer Mittwochs von 14-17h im Raum EB 224 im Erweiterungsbau (Str. des 17. Juni 145) treffen. Das erste Treffen findet am 25.10.2023 statt.
Interessierte Studierende melden sich per Mail. Schreibt gern ein paar Zeilen über euren Hintergrund und Motivation. wohnungskrise(at)gmail.com