Information Systems Engineering

Nicola Leschke, M.Sc.

Nicola Leschke forscht seit 03/2022 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet Information Systems Engineering. Ihr Studium der Wirtschaftsinformatik hat sie an der TU Berlin absolviert und mit einer Thesis zum Thema „Privacy Preserving Automated Schema Matching in a Distributed Setting“ abgeschlossen. Während des Studiums hat Nicola an unserem Fachgebiet als studentische Beschäftigte die Module „Information Governance“ und „Internet & Privatheit“ unterstützt (2018-2020).

Nicola forscht zu Privacy Engineering und dem Zusammenspiel von Informatik und Gesellschaft. Im Rahmen des DaSKITA-Projektes liegt dabei ein Schwerpunkt auf einer rechtskonformen und nutzerfreundlichen Ausgestaltung von Transparenz- und Auskunftsrechten.

Nicola Carlotta Leschke

Wiss. Mitarbeiter_in

n.leschke@tu-berlin.de

Raum E-N