Institut für Optik und Atomare Physik

Lehrseminar Optik Querbeet: Terahertz-, Licht-, Röntgen- und Elektronenoptik

Das Lehrseminar Optik Querbeet behandelt zu aktuelle Themen u.a. aus den Gebieten Photonik, Lasersysteme und Anwendungen, Nano- und Mikrooptik, Elektronenmikroskopie und -holographie, Röntgenoptik und -holographie, Terahertzstrahlung und -spektroskopie. Es wird von mehreren Arbeitsgruppen des IOAP gemeinsam angeboten.

  • Thematische Ausrichtung: Aktuelle Themen aus der Optik bei unterschiedlichsten Wellenlängen (Bosonen und Fermionen)
  • Didaktisches Konzept: Vermittlung, wie gute Vorträge gehalten werden
  • Präsenz-Semester: Vorträge werden in Präsenz gehalten
  • Zielgruppe: Master-Physik (StuPO 2018) => Seminar mit 4 LP
  • Vorlesungsverzeichnis (WiSe 2023/24)
  • ISIS-Kursseiten

Themenauswahl im WiSe 2023/24

AG Ernstorfer:

  • 'Twisttronics': van der Waals Heterostrukturen
  • Exzitonen: Theorie und Spektroskopie von Elementaranregungen in Halbleitern
  • Messung ultraschneller Gitterdynamik mit zeitaufgelöster Elektronenbeugung
  • Ultraschnelle Phasenübergänge in Festkörpern
  • Beschreibung von Licht-Materie-Wechselwirkung mit den Halbleiter-Bloch-Gleichungen
  • Physik-Nobelpreis 2023: Erzeugung von Attosekunden-Lichtpulsen

AG Lehmann:

  • Ptychography - Resolution beyond the Information Limit
  • Bestimmung von elektrischen und magnetischen Feldern in Nanostrukturen mittels S/TEM-Methoden
  • Zeitauflösende TEM-Methoden: Von Ultrafast bis Gating
  • EBIC/STEBIC - pn-Übergänge "sichtbar" machen

AG Woggon

  • Quantendimensionseffekte in Halbleitern
  • Cavity Optomechanics
  • Ultrastrong Light-Matter Interaction
  • Zwei-Photonenabsorption und Beispiele

Kickoff-Meeting (WiSe 2023/24)

Die Vorstellung der Seminarthemen sowie deren Verteilung findet am

Dienstag, 17. Oktober 2023, 10 Uhr c.t. im Seminarraum ER 136

statt. Alle Interessierte und Neugierige sind herzlich dazu eingeladen!