Internationales

Bewerbungsverfahren ERASMUS+ / Europäische Sonderprogramme

Studierende bewerben sich über Mobility-Online nachdem sie von ihrer Heimatuniversität für den Austausch oder ein Dual Degree Programm nominiert wurden (Informationen zum Nominierungsprozess erhalten die Partnerhochschulen zu jedem Semesterstart per Email). Erst nach erfolgreicher Nominierung werden Sie von uns mit den Bewerbungsdetails versorgt!

  • Unterschriebenes Bewerbungsformular
    (über MobilityOnline zu erstellen und dann unterschrieben hochzuladen!)
     
  • Learning Agreement - nur der „Before the mobility” Teil (hochzuladen)
    (Bitte beachten Sie, dass das Learning Agreement für Ihr Austauschsemester zu diesem Zeitpunkt noch vorläufig ist, da das finale Vorlesungsverszeichnis erst kurz vor Semesterbeginn veröffentlich wird. Die Teilnahme an bestimmten Kursen unterliegt daher einer späteren Überprüfung und kann nicht garantiert werden. Außerdem ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht klar, ob Kurse eine begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl haben werden.)
     
  • Sprachnachweis*

    - bei Kursbesuch (hochzuladen):
    Deutschnachweis auf A2 Niveau bei der Bewerbung.
    Zusätzlich!!! muss vor Semesterbeginn das Sprachniveau von B1 nachgewiesen werden.
    Dafür bietet die ZEMS entsprechende Sprachkurse auf B1 Niveau und höher an. Sie müssen im
    ZEMS Einstufungstest aber mindestens A2 Niveau erreichen, um daran teilnehmen zu können.

    Englischnachweis auf B2 Niveau, wenn Sie einen Master Studiengang besuchen wollen,
    dessen Lehrsprache Englisch ist.

    NTU Trondheim – Master of Education Studierende müssen einen Englischnachweis auf B2 Niveau hochladen

    - Alliance4Tech Studierende müssen keinen Sprachnachweis hochladen!

    - bei Abschlussarbeiten (hochzuladen): Deutsch- oder Englischnachweis auf B2 Niveau oder höher.

    *Infos zum Sprachnachweis:
    Einfach Kursanmeldungen sind nicht akzeptabel. Der Nachweis, muss nach einem Test
    ausgestellt worden sein.
    Der Sprachnachweis muss uns innerhalb der Bewerbungsfrist erreichen.
    Der Sprachnachweis darf nicht älter als ein Jahr sein (bei A2 Niveau).
    Bei höheren Niveaus (ab B1) sind drei Jahre akzeptabel.
    Der Nachweis muss entweder auf Deutsch oder Englisch ausgestellt worden sein.
    Sollten Sie einen offiziellen Test machen müssen, melden Sie sich bei Onset an.
     
  • Checkliste:
    - Unterschriebenes Bewerbungsformular
    - Studienplan für das Studienvorhaben (Learning Agreement)
    - Nachweis Sprachkenntnisse (siehe oben Sprachnachweis)

Nominierungs- und Bewerbungsfristen

  • Nominierungszeitraum:
    für Austausch im Wintersemester - 1. bis 30. April
    für Austausch im Sommersemester - 1. bis 31. Oktober
     
  • Bewerbungsfristen:
    für Austausch im Wintersemester - 1. Juni
    für Austausch im Sommersemester - 1. Dezember