Internationales
© Christoph-Reupke, Olaf
Betreuung für internationale Austauschstudierende

Herzlich willkommen auf unseren Informationsseiten für Studierende, die im Rahmen eines Austauschprogramms mit einer unserer Partneruniversitäten an der TU Berlin studieren wollen.
Wir freuen uns über Ihr Interesse einen Teil Ihres Studiums in Berlin verbringen zu wollen und werden Ihnen hilfreich zur Seite stehen, wo immer wir können!
Bis bald in Berlin!

Kontakt und Beratung

Beatrice Vinci

Beratung und Betreuung internationaler Austauschstudierender (Incoming) aus Europa / ERASMUS+

beatrice.vinci@tu-berlin.de

+49 30 314-24696

+49 30 314-28644

Raum H 0040

Olaf Christoph-Reupke

Betreuung internationaler Austauschstudierender aus Übersee (Incoming) und von TUB-Studierenden für USA-Austauschprogramme (Outgoing), Programmentwicklung USA

olaf.reupke@tu-berlin.de

+49 30 314-71464

+49 30 314-24067

Raum H 0041B

Julia Valeska Fluthwedel

Betreuung Kurzzeitmobilitäten (Incomings, ide3a)

j.fluthwedel@tu-berlin.de

+49 30 314-24113

+49 30 314-28644

Raum H 0039

Niklas Schlüter / Laura Timmermann

Studentische Beratung internationaler Austauschstudierender (Incomings), Buddyprogramm

exchange.programmes@tu-berlin.de

Raum H 0040
SprechstundenDienstag & Donnerstag 10 - 12 Uhr und 13 - 15 Uhr

Hier finden Sie eine Übersicht der allerwichtigsten Informationen, die Sie zur Organisation Ihres Austauschaufenthalts an der TU Berlin brauchen. Sollten Sie dennoch Fragen haben, wenden Sie sich gerne an die oben genannten Kontakte. 

Bewerbung

Sie kommen von einer unserer Partnerhochschulen aus Europa oder Übersee und wollen sich auf einen Austauschplatz oder ein Dual Degree Programm an der TU Berlin bewerben?

Administratives

Vor und während Ihres Aufenthalts an der TU Berlin müssen Sie sich um einige administrative Aufgaben kümmern, z.B. die Immatrikulation oder die Anmeldung beim Bürgeramt. Als kleine Hilfestellung haben wir Ihnen die wichtigsten dieser Aufgaben zusammengestellt.

Wohnen

Sie sind als Austauschstuderende*r daran interessiert sich auf einen Wohnheimplatz des studierendenWERK Berlin zu bewerben oder möchten sich auf eigene Faust auf die Wohnungssuche begeben?